Was für ein Abend! Soweit ist die Gilde Nemesis noch nie, an einem Abend, in den geschmolzenen Kern vorgedrungen. 6 Bosse mussten den Zorn von Nemesis spüren und ihr Schätze preisgeben.

Helm der GerechtigkeitGarr, der mir beim letzten Raid schon Glück gebracht hatte, war wiedermal sehr grosszügig zu mir. Nach seiner Niederlage musste er sich vom Helm der Gerechtigkeit trennen.

Mein erster Set-Helm überhaupt. Bisher war es mir nicht vergönnt den T0 (Helm des Licht) aus Scholomance zu holen. So, dass es mich umso mehr freut, den Helm der Gerechtigkeit nun tragen zu dürfen.

Mein bisheriger Helm der weißen Seele (exellente Arbeit von Bastian, meinem Gildenmeister) hat nun seine Schuldigkeit getan. Mein neuer Helm wird in absehbarer Zeit noch eine schöne Zul´Gurub Verzauberung bekommen. Die Voodoopuppe dazu hab ich schon auf der Bank, fehlt nur noch die urzeitliche Hakkarigötze. Dann hat der Helm noch zusätzliche +24 Heilung.

Nun habe ich bereits mein viertes T1-Setteil, noch eins und der nächste Setbonus ist erreicht. Eigentlich sind es sogar zwei Boni. Eine Erhöhung von jeweils 1% auf die Chance eines ZauberCrits und eines kritischen Nahkampftreffer. Vielleicht habe ich ja sogar schon heute Abend Glück und im Folgeraid dropt noch ein Set-Teil, dass ich gebrauchen kann. Dazu muss jedoch erstmal Golemagg besiegt werden und kein anderer Paladin Bedarf auf die Brustplatte haben. Oder Gondolin (Paladin) macht wieder den Plündermeister, dann besteht eine erhöhte Chance auf ein Paladin-Random-Drop in Form der Armschienen oder des Gürtels.

Der Clou des Abends war jedoch ein ganz anderer Loot von Garr. WindfesselnDie rechten Fesseln des Windsuchers. Bekommen hat sie einer unserer Schurken (Gratulation, Jace), für eine riesen Summe an DKP. Bisher das teuerste Item in der bisher kurzen Gildengeschichte von Nemesis. Ein schönes Item, ohne Frage, jedoch wertlos ohne die andere Hälfte. Und selbst, wenn man beide Teile hat, dann wird es erst richtig teuer. Man benötigt noch Unmengen von Akanitbarren bzw. Elementiumbarren. Das Elementiumerz findet man lediglich im Pechschwingenhort, wo unserer Gilde noch nicht hingeht. Wie gesagt, das ganze wird eine richtig teure Angelegenheit für unseren Schurken. ich hoffe nur er hat sich das gut überlegt.

Zumal sich am 16. Januar 2007 das dunkele Portal öffnet und den Weg freigibt für neue und bessere Items.