Tatort: geschmolzener Kern, Schwarzfels
Opfer: die üblichen Verdächtigen (Lucifron, Magmadar, Gehennas, Garr, Baron Geddon und Shazzrah)

Man sollte meinen, dass mir so langsam der Spass am geschmolzenen Kern vergeht. So ist es aber nicht. Die Götter von Blizzard schaffen es immer wieder, dass die Lust auf den Kern nicht nachlässt.

Armschienen der GerechtigkeitEiner dieser Momente war gestern auf dem Weg zu Garr, da steckte sich unser Plündermeister Ewaro (Kriegerin) doch tatsächlich ein Teil meiner Rüstung der Gerechtigkeit in die Taschen. Zu meinem Glück wurde es nach dem Sieg über Garr an mich ausgehändigt. Somit habe ich nun mein sechstes Set-Teil.

Mein erster Gedanke nach dem Erhalt der Armschienen war: Moment, da ist ja gar kein Heilbonus drauf?! Dieser Misstand musste behoben werden …
Als der Raid beendet war, habe ich meinen Ruhestein benutz, um schnellst möglich in der Eisenschmiede zu sein. Dort angekommen macht ich mich auf den Weg zum Aktionshaus, dort besorgte ich Materialien für eine Verzauberung. Entgegen meiner anderen Verzauberungen, brauchte ich nicht lange nach einen Verzauberer suchen. Zum Glück haben wir einen fähigen Verzauberer in unseren Reihen (Lucili, Magierin). Ein kurzes Treffen vor dem Auktionshaus, machte die Verzauberung perfekt. Einen Heilbonus von 24 Punkten für meine Armscheinen. Nun sind sie perfekt!