Pünktlich mit Level 37 konnte ich eine weitere Questreihe für Magier abschliessen. Eigentlich waren es zwei Quests, in denen ich Gegenstände der Macht besorgen musste. Als Belohnung für die Beschaffung hat mir Tabetha (Magierin in den Düstermarschen) einen Zauberstab gebaut.

Zauberstab des Eisfurors Bei der Quest „Rituale der Macht“ wurde ich von der Magierin Flora aus meiner alten Gilde Nemesis unterstützt. Danke nochmal von dieser Seite aus. Macht schon Spass mit zwei Magiern im scharlachroten Kloster. Das benötigte Buch befand sich im Raum vor dem Endboss in der Bibliothek.
Die Quest „Gegenstände der Macht“ konnte ich allein abschliessen. Den benötigten Jadestein konnte ich im Kloster von einem Mönch erbeuten. Den vom Blitz aufgeladenen Dornbusch zu beschaffen war schon etwas aufwendiger. Zuerst musste ich 10 Totemstecken von den Trollen der Bleichborken (Trollclan im Arathihochland) erbeuten. Die Totemstecken konnte ich dann in der inneren Bindung gegen den Dornenbusch umwandeln.

Zu später Stunde habe ich dann das Buch, den Jadestein und den aufgeladenen Dornbusch bei Tabetha abgegeben. Aus den Gegenständen konnte Tabetha folgende Zauberstäbe herstellen: Zauberstab der Eisfurors, – des Wutfeuers oder der Netherkraft. Da ich ja Frostmagier aus Überzeugung bin, hab ich mich für den Zauberstab des Eisfurors entschieden. Eine mächtige Waffe, die sogar einen Intelligenzwert von +3 beinhaltet. Als Bonus hat der Zauberstab sogar +9 Punkte auf alle Frostzauber und Frosteffekte. Eine schöne Waffe, auf die ich sehr stolz bin.

In der Zwischenzeit (seit meinem letzten Bericht) habe ich meine Fertigkeiten in den Berufen gesteigert. Momentan habe ich im Bereich Schneidern einen Skill von 284. Ich bin in der Lage Mondstoff herzustellen und auch schon Runenstofftaschen. Stoffrüstung kann ich jetzt für Leute bis Level 51 herstellen. Sollte jemanden auf Malygos Bedarf nach ein paar Sachen haben, sollte er mal einen Blick auf meine Muster werfen.

Mein Skill im Verzaubern liegt bei 210. Bald muss ich nach Uldman zum nächsten Lehrer. Wer aber bereits jetzt schon eine Verzauberung von mir benötigt, sollte sich unbedingt mal meine Formeln angucken.

RoboschreiterMein nächstes Ziel wird Level 40 sein, damit ich endlich Portale herbeizaubern kann und natürlich um mir einen blauen Roboschreiter zu kaufen. Ich bin wirklich sehr neugierig, wie man sich mit diesen Dingern fortbewegen kann. Ich habe bereits mit dem Gold sparen angefangen. Mit der Herstellung von Mondstoff kann man sich aber momentan schon recht gut über Wasser halten. Die 2 Stück Teufelsstoff bekommt man, sofern Nimbert sie mir nicht farmt, im Auktionshaus der Eisenschmiede bereits für 2,5 Gold pro Stück zu kaufen. Den daraus hergestellten Mondstoff wird man für 10-12 Gold dann im Auktionshaus wieder los. Das ergibt eine nette Gewinnspanne. Die ersten drei Mondstoffe bekommt Nimbert von mir, für seine Unterstützung in den letzten Tagen, damit er bei seiner T0,5 Questreihe ein wenig weiter kommt. Aber alle weiteren Mondstoffe werden im Auktionshaus verkauft, damit ich mir mit Level 40 gleich einen Robostreiter kaufen kann. Leider hat die Herstellung von Mondstoff einen sogenannten Cooldown von 4 Tagen, sprich: ich kann nur alle 4 Tage einen Mondstoff herstellen, aber das macht dieses Material auch so kostbar.

Einen blauen Robostreiter als Frostmagier finde ich sehr passend oder ist jemand anderer Meinung? Zwar kostet der Roboschreiter nur 10 Gold, aber das Erlernen der benötigten Reitfähigkeit kosten nochmal 90 Gold. Eine Menge!!!! Dafür kann ich dann schneller durch die Lande reisen und vielleicht auch ganz neue Gegenden erforschen. Ich freu mich schon drauf.