Das Set der Adamantitschlachtrüstung lässt sich beim Schmiedelehrer erlernen. Es spielt auch keine Rolle welche Spezialisierung man als Schmied gewählt hat. Einzige Voraussetzung, um das komplette Set herzustellen, ist, dass man seinen Schmiede-Skill auf mindestens 340 Punkte hat.

Das Set besteht aus drei Teilen:

  • [item]Adamantitbrustplatte[/item]
  • [item]Adamantitplattenarmschienen[/item]
  • [item]Adamantithandschuhe[/item]

Werte beim Tragen des Sets:

  • + 2190 Rüstung
  • + 80 Stärke
  • + 98 Ausdauer
  • Setbonus: + 4 Waffenschaden
  • 4x blaue Sockel, 2x rote Sockel
  • Sockelbonus: + 18 Angriffskraft (bzw. Distanzangriffskraft)

Materialien zur Herstellung des Sets (insgesamt):

  • 40x Adamantitbarren
  • 12x Urerde
  • 16x Urfeuer
  • 2x Knotenhautleder

Als Anfangsrüstung für einen Vergelter-Paladin durchaus zu empfehlen, zumal man sich mit den richtigen Edelsteinen noch nette Werte dazu holen kann.

Für mich hat das Set auch seinen Vorteil darin, dass es mit dem Khoriumschutz-Set zusammen passt. Somit habe ich bis auf den Helm, jeden Rüstungsplatz mit selbst hergestellten Rüstungsteilen belegt. Und sowas macht mich als Schmied richtig stolz^^ Fehlt nur noch meine [item]Löwenherzklinge[/item], aber daran wird auch schon gearbeitet bzw. gefarmt^^