Nils, Blog-Kollege und ebenfalls leidenschaftlicher World of Warcraft Spieler, hat zum Blog Karneval aufgerufen: Was genau ist ein Blog-Karneval? Lest es einfach mal auf seinem Blog nach (Link) und beteiligt euch eventuell daran. Je mehr Leute mitmachen, um so interessanter wird es.

Thema des Blog-Karnevals ist: Welche Interface Addons würdest du auf eine Insel mitnehmen?

Meine erste Frage sollte lauten, welche Insel meint Nils, die Höllenfeuerhalbinsel? Braucht man da bestimmt Interface-Addons? Oder meint er welche Addons sind mir im Laufe meiner WoW-Laufbahn so an Herz gewachsen, dass ich sie nicht mehr missen möchte? Ich denke das trifft es eher ;)

Ok, welche Addons könnten das sein. Alle Addons die ich momentan im Gebrauch habe sind irgendwie für mich sinnvoll und hilfreich, ansonsten hätte ich sie schon gelöscht^^

Fangen wir also mal an:

  • Titan Panel (Link) -> dieses Addon ist mein ständiger Begleiter. Hier habe ich solche Informationen wie XP bis Aufstieg, Taschenplätze, Finanzstatus und Haltbarkeitsdaten auf einen Blick. Zudem lässt es sich mit dem einen oder anderen Addon prima ergänzen (z.B. Critline)
  • Atlas bzw. AtlasLoot Enhanced (Link) -> kennt bestimmt jeder WoWler. Mit diesen Addon, kann ich mir die Karten aller Instanzen angucken inklusive Loots der jeweiligen Bosse. Man kann halt nicht alle Loots im Kopf behalten^^
  • Auctioneer (Link) -> nie war es einfacher, seine Auktionen zu organisiern, das Auktionshaus zu durchsuchen und Preise für Items zu ermitteln. Einmal die Woche scanne ich mit dem Addon das komplette Auktionshaus, dadurch habe ich unterwegs (z.B. beim farmen) immer einen Überblick darüber, was die gedropten Sachen im Auktionshaus wert sind. Aber das Wichtigste für mich ist, dass ich nun immer merke, ob mich ein Verkäufer im Auktionshaus mit dem Preis übers Ohr hauen will ;)
  • Advanced-Trade-Skill-Window (Link) -> das beste Tool für Leute die ihren Beruf ingame erstnehmen. Eine wirklich Verbesserung zum Blizzard-Standard-Berufs-Fenster. Wenn mich zum Beispiel jemand ingame fragt, welche Materialien ich zur Herstellung eines Items benötige, dann reicht ein einfacher Shift-Klick auf das entsprechende Item im Fenster und alle Information erscheinen im gerade aktuellen Chat-Channel. Damit erspare ich mir reichlich Tipperei^^ Zudem, kann man die Rezepte/Pläne/Muster nach eigenen Kategorien sortieren. Mein Magier-Twink Gimbert ist Schneider von Beruf. Hier habe ich mir eine Sortierung einfallen lassen, wo ich die Klamotten nach Heilung, Frostschaden, Feuerschaden, etc. unterteile. Aber wie gesagt, mit diesem Tool kann jeder seine Sachen so sortieren wie es im beliebt.
  • Wer die o.g. Links zu den Tools beachtet hat, der mag festgestellt haben, dass ich meine Addons bei http://www.ui.warcraft.net downloade.
    Das bringt mich zum meinen fünften Addons (Last but not least):
    UI Central (Link) -> mit diesem Addons (ok, es ist kein ingame Addons) überwache ich alle meine anderen Addons. UI Cental scannt die Datenbank von ui.warcraft.net nach Updates für meine Addons, downoaded neue Versionen und installiert sie. Alles per Knopfdruck, sehr praktisch!

Dies sind zwar nicht alle meine Addons, aber Nils wollte ja auch nur die fünf wissen, die ich immer wieder installieren würde. Ich bin gespannt, welche Interface-Addons durch den Blog-Karneval noch zum Vorschein kommen.

Laut Nils, ist der Einsendeschluss für dieses Thema erst der 15. Juni 2007, aber es stört bestimmt keinen wenn ich schon früher fertig bin ;)