Ich nähere mich der 70, nun sogar ein wenig schneller, da ich mir ein neues Reittier gegönnt habe.

Somit kann ich mich viel schneller in der Scherbenwelt bewegen. Zur Zeit mache ich die Wälder von Terokkar unsicher. Mein Ziel, Nagrand, rückt also immer näher. Ich schätze noch ein Level und ich bin bereit, um auf die grosse Jagd zu gehen^^

Dank unseren Gildeningenieur, Silvershadow, habe ich mittlerweile auch das Problem mit meinem Gewehr gelöst. Meine neue [item]Teufelseisenmuskete[/item] ist mir eine treue Begleiterin und verfehlt ihr Ziel nie, auch Dank dem [item]Adamantitzielfernrohr[/item].

Heute Abend werde ich mir, sofern ich dazu komme, ein neues Schmuckstück durch eine Quest holen: [item]Terokkarschrifttafel der Präzision[/item]. Zusammen mit [item]Messerfausts Breite[/item] kann ich dann einen ziemlichen guten Schadensoutput aufrecht erhalten. Mal schauen wie es mit den Cooldowns läuft.

Sobald meine Katze auch Level 64 erreicht hat (irgendwie hinkt sie immer hinterher^^), bringe ich ihr die letzte Stufe der Fähigkeit „Klaue“ bei (Rang 9). Das entsprechende Opfer habe ich mir auch schon ausgesucht: ein Skorpidknochenkletterer in den Wäldern von Terokkar. Es ist das einzige Tier auf Level 64, welches bereits Klaue Rang 9 beherrscht.

Gregory - Level 64