Nun bin ich schon bei Level 67 angelangt, obwohl ich in letzter Zeit mehr in den Instanzen war, als meine Erfahrungspunkte zu pushen. Ok, man kann in den Instanzen auch Erfahrungspunkt sammeln, aber in den Random-Gruppen wird doch ziemlich oft AFK gegangen. Das bin ich von meiner Gilde bzw. meinem Paladin nicht mehr gewohnt. Daher zieht es sich ein wenig und ist in Sachen Leveln auch nicht wirklich effektiv. Aber es macht Spass mit einem Jäger in die Instanzen zu gehen, mal komplett anderes als mit einem heilenden Paladin.

Da ich vor der Scherbenwelt (bis Level 58) hauptsächlich Solo unterwegs war habe ich kaum Instanzen besucht. Jetzt in der Scherbenwelt gehören die Instanzen irgendwie dazu, allein wegen dem ganzen Ruf farmen. Daher habe ich mich auch erstmal umstellen müssen, was meine Spielweise anbelangt. Ein Jäger hat, neben Schaden machen, auch noch andere Aufgaben in den Instanzen zu übernehmen. Bei grösseren Mob-Gruppen muss ich einen Mob in eine Eisfalle ziehen, oder mein Pet muss zusätzlich noch als Aushilfstank ein Mob beschäftigen. Manchmal muss ich auch einen Mob „kiten“. Das kann schonmal ziemlich stressig sein^^ Und wenn ich dann mal Schaden machen kann/darf, muss ich auch noch auf meine Aggro achten, bzw. auf die Aggro meines Pets.

Notiz an mich: In den Instanzen „knurren“ ausstellen und Pet auf Passiv stellen 😉

Folgendes Instanzen wurden bereits von mir erfolgreich beschritten:

  • Höllenfeuerbollwerk
  • Blutkessel
  • Sklavenunterkünfte
  • Tiefensumpf
  • Auchenaikrypta
  • Sethekhallen

Die Sethekhallen habe ich gestern Abend besuchen können und durch die Quest zu der Instanz, auch gleich zwei neue Items bekommen: [item]29329de[/item] und [item]Halsband des Klauenlords[/item]

Dank dem Team um Buffed.de, kann man meine Erfolge in den Instanzen auch ganz gut nachvollziehen. Buffed.de hat seit geraumer Zeit die Charakterprofile um ein Feature erweitert -> Boss-Kills.

Dort werden alle Scherbenwelt-Instanzen aufgeführt und dokumentiert welche man davon erfolgreich beschritten hat. Für meinen Paladin kommt dieses Feature etwas zu spät, weil ich mit ihm fast alle 5er Instanzen bereits auf normal und heroisch durchgespielt habe. Daher ist für ihn nur noch Karazhan und Gruul interessant. Aber ich will nicht meckern, da ich dieses Feature ziemlich gut finde.

Boss-Kills von Gregory -> Link

Ich hoffe bald Level 70 erreicht zu haben, um dann die Zugangsquest für Karazhan machen zu können. Neben dem Jagen in Nagrand ist Karazhan eines meiner grossen Ziele für den Jäger. Dabei fällt mir ein, dass ich ja mal langsam die Höhlen der Zeit besuchen sollte^^

Zwischenstand der Berufe mit Level 67:

  • Lederverarbeitung: 335
  • Kürschnerei: 375
  • Kochen: 364
  • Angeln: 154 (irgendwie fehlt mir immer noch die Zeit dafür^^)

Ich muss umbedingt, meinen Skill in Lederverarbeitung vorrantreiben. Da mit Level 70 bzw. 69 das Teufelspirscher-Set auf mich wartet. Da brauche ich einen Skill von mindestens 360. Knotenhautleder, habe ich genug zum Skillen auf der Bank, jedoch fehlt mir ein wenig die Zeit, dass ganze auch „gewinnbringend“ zu machen. 😉 In meiner Zeit in Nagrand, habe ich durch die ganzen Jagd-Quests ziemlich viel Leder bekommen. Zum Teil haben ich bereits [item]Schweres Knotenhautleder[/item] aus den Knotenhautleder gemacht (hat Skillpunkte gebracht). Eventuell schaff ich es ja heute Abend, nachdem ich mit meinem Paladin in Karazhan war?!