Juhu, ich habs sie -> [item]Festigende Armschienen[/item] *freu* 😀

Mal fix 35 [item]Abzeichen der Gerechtigkeit[/item] von der Bank geholt und den netten G´eras in Shattrath einen Besuch abgestattet.

Mein Dank gilt auch dem netten Priester Loneman, aus meiner Gilde, für die tolle Vezauberung (Armschiene – Sturmangriff). Nur gut, dass ich immer etwas von diesem arkanen Staub auf der Bank habe.

Getestet habe ich die Armschienen gestern Abend auch gleich in der Botanika (hero). Ja, schon wieder diese Instanz und wieder kein Glück mit meinen Stiefel. Dafür konnte sich gestern ein Magier, den wir als Random mit in der kleinen Gildentruppe hatten, über neue Stiefel freuen.

Keine Ahnung wie oft ich Warpzweig noch an seinen Zweigen rütteln muss, aber ich WILL diese Stiefel. Von welchen Stiefeln ich rede? Von den besten Stiefel die es ausserhalb von Raid-Instanzen für einen Jäger geben kann: [item]29262de[/item]

Eigentlich wollte ich mir auch gleich den neuen Gürtel holen (Link), aber es fehlte mir dann doch noch genau ein Abzeichen zu meinem Glück 😉 Kaum zu glauben, oder?!

Anyway, ein Tag früher oder später, was solls…

So langsam verstehe ich den Sinn und Zweck dieser Abzeichen: Wenn man so oft wie ich eine heroische Instanz besucht um einen bestimmten Ausrüstungsgegenstand zu bekommen, und dieser nicht dropt, dann kann man sich zumindest für die Abzeichen etwas Nettes beim Händler holen 😉 Laut Buffed.de habe ich den Warpzweig bereits 8mal im heroischen Modus besiegt (und ganz oft nicht^^), dass macht immerhin 40 Abzeichen (8x 5 Abzeichen pro Run).

Mal schauen wie oft ich Warpzweig noch entwurzeln muss, bis ich meine Stiefel hab…