Nein ich meine jetzt nicht das T 0,5 Set der Jäger, welches man nach einer langen Questreihe und einer Menge Gold bekommt. Ich meine die Gammaschen der Tierherrschaft [item]31328de[/item] einem Random-World-Drop für Level 70 Jäger.

Das Glück diese Gamaschen zu bekommen hatte ich Abend des Ostersonntags in der Botanika. Ich hab zwar keine Ahnung was ein Peitschling damit wollte, aber nach seinem Ableben, konnte ich mir die Gamaschen aus den verwelkten Blätter ziehen.

Zum Farmen sind die Gamaschen wirklich gut, da meine Katze von den Extra-Werten zu 100% profitiert und nicht wie üblich nur zu 30 bzw. 35%. Und meine Katze ist diejenige, die bei meinen Farmtouren immer den Kopf hinhalten muss. In den Instanzen werde ich wohl weiter erstmal die Hosen des Wildtierfürsten-Sets tragen.

Einen befreundeten Jäger aus meiner Gilde (*wink* Maxxter) habe ich am selben Abend noch die Materialien für eine Verzauberung [item]29533de[/item] per Ingame-Post geschickt, so dass ich gestern Abend die Gamaschen noch aufwerten konnte.

Stichwort Botanika -> wieder kein Glück mit meinen Stiefeln. So langsam wird es zu meinem persönlichen Alptraum den ollen Warpzweig zu looten. Für Magier ist dieser Endboss wirklich ein Glücksfall, so oft wie ich die Stiefel für Magier schon gesehen habe 😉

Bei dem Run am Sonntag gab es sogar, neben dem HunterItem, noch eine Besonderheit. Unser Tank hat sich nach dem dritten Boss einfach ausgeloggt und kam nicht wieder online. Wie in den meisten Fällen, so hat sich auch diese Gruppe (Random) nach dem Verschwinden des Tanks aufgelöst. Aber, ich als Zwerg bin ja stur. Ich habe meiner Gilde mein Unglück mitgeteilt und prompt hatte sich Ersatz gefunden, um die restlichen zwei Bosse zu looten. Mein Dank gilt an dieser Stelle nochmal folgendenden Leuten:

  • Bastian (Schutz-Paladin)
  • Semiramis (Heil-Bäumchen)
  • Wakanar (Eule)
  • Drizzydor (Katze)

Ich musste zwar eine halbe Stunde in der Botanika warten, bis meinen Gilden-Kollegen mit Ihrem Speedrun durch die Zerschmetterten Hallen (hero) fertig waren, aber zumindest konnte ich nach der Instanz sagen, dass auch diesmal der Warpzweig meine Stiefel nicht dabei hatte. 😀

Aufgeben werde ich trotzdem nicht…eines Tages werden die Stiefel mein Eigentum sein!