Ich hatte am Wochenende nicht viel Zeit, um in die Welt von Azeroth abzutauchen, da ich den ganzen Sonntag damit verbracht habe meinen Computer neu aufzuspielen (Warum? Laaange Geschichte^^ ).

Dafür hatte es der Samstag Abend in sich. Zwei Raids an einem Abend, dass hatte ich schon lange nicht mehr.

Angefangen hat es mit Nimbert in Zul Aman.
Wie schon des öfteren gingen Nalorakk der Bärgott, Akil´zon der Adlergott und Halazzi der Luchsgott down. Halazzi hat zwar seinen ganzen diesjährigen Totemvorrat aufgebraucht, aber meine Gilde ist in solchen Sachen stur und hat ihn trotzdem auf die kalten Steine seines Tempels geschickt.

Es gab mal wieder keine Loots für Holy-Paladine, dafür aber in der ersten Zeitbonus-Truhe die [Schattenjägertreter] für Jäger. Ein Kommentar dazu spar ich mir mal an dieser Stelle, nur soviel: Gregory wird wohl weiter in die Botanika gehen müssen.

Nachdem wir die üblichen verdächtigen in Zul Aman ihrer Schätze entledigt hatten, mussten einige aus dem Raid offline gehen, sodass der Run beendet wurde.

Einige aus meiner Gilde wollten aber noch nicht so früh die Segel streichen und daher haben wir noch ganz spontan einen Mitternachtsrun in den Turm von Medivh zusammen gestellt.

Ich bin mit Gregory mitgegangen, da ihm noch so einige Sachen aus Karazhan fehlen.

Und an diesem Abend habe ich mal wieder gemerkt wie launisch meine Glücksgottin sein kann.

Attumen hatte die Baupläne für das langersehnte [Geeichtes Eterniumzielfernrohr] im Gepäck, jedoch hatte ich dafür beim Theater-Event mit dem bösen Wolf Pech im Würfeln, sodass das schöne [Heckenschützengewehr des Wolfstöters] an einen anderen Jäger-Twink ging. Gegönnt sei es Ihm, da er durchweg Grün equipt war. Entschädigt wurde ich jedoch ziemlich schnell, weil der Kurator die T4-Handschuhe für Jäger dabei hatte.
Nach dem Kurator war dann auch Schluss für den Abend, da einige doch recht müde erschienen. Ich bin daraufhin auch nur noch fix nach Shattrath, um mir die [Stulpen des Dämonenwandlers] zu holen.

Somit habe ich bereits 2 Teile vom T4-Set mit meinem Twink.