Ein Time-Run verträgt sich einfach nicht mit dem Wetter das momentan vorherrscht. Es ist einfach zu warm für meinen PC.

Äussern tut sich das besonders bei den Bosskämpfen, da hat sich mein PC einfach wegen Überhitzung ausgeschaltet. Besonders in Zul´Aman beim Time-Run ist das ärgerlich, wenn plötzlich ein Heiler weniger da ist. Beim ersten Boss konnten wir die Timeloot-Kiste noch retten, jedoch bei meinem zweiten Disonnect beim zweiten Boss war das Time-Event gescheitert. Der Boss lag zwar, aber um einige Minuten zu spät. Um meinen Gilden-Kollegen den Spass nicht vollends zu verderben, habe ich mich auswechseln lassen. Mit einem Hitzeproblem macht es einfach keinen Sinn zu raiden.

Trotzdem konnte ich bei Bärenboss einen neuen Kopfschutz erwürfeln: [Maske der Besinnung]

Nicht umbedingt eine Schönheit, aber ein Verbesserung. 😉

Sobald das Wetter wieder etwas kühler wird, werde ich mich wieder in die Ruinen der Trolle wagen…