Eigentlich wollte ich als Überschrift schreiben: „Perlen vor die Säue werfen“ bzw. „Perlen vor die Oger werfen“.

Jedoch soll mein Vorhaben entgegen dem o.g. Sprichwort nicht sinnlos oder umsonst sein. Ich möchte mit Hilfe der Perlen einen ehrfürchtigen Ruf bei der Fraktion Kurenai erlangen. Was man nicht alles tut für ein neues Reittier 😉

Und überhaupt muss ich erstmal die Oger farmen, um an die [Obsidiankriegsperlen] zu kommen, damit ich diese in Tellar dem Aufseher Moi`ff Jill „vor die Füße werfen“ kann. Warum holt der sich die Perlen nicht selbst?

Je 10 Perlen bekommt man als Zwerg 500 Rufpunkte, als Mensch 550 Rufpunkte. Menschen bekommen aufgrund ihrer Völkerfähigkeit <Diplomatie> automisch 10% mehr Rufzuwachs bei der jeweiligen Fraktion.

Aktueller Status:

Gregory:


 

Wie man an diesem Schaubild (von der Seite www.WoWJuju.com) sehen kann, benötigt mein Jäger noch ca. 146 dieser Perlen. Abzüglich der Rufpunkte (10 Ruf / Oger) die ich für erlegte  Oger bekomme.

Nimbert:

 

 

Mein Paladin benötigt noch max. 87 der Perlen.