Es erwischte mich, am 21. Dezember 2008,  im Gebiet der Strumgipfel beim Abgaben der 100ersten Quest für diese  Zone!

wowscrnshot_122108_015818

Somit wäre dsa Thema Leveln erstmal für meinen Paladin beendet, jedoch beginnt nun das Besuchen der heroischen Instanzen und der Raids.

Gesagt getan, noch am selben Tag habe ich meine ersten zwei herosichen Instanzen erfolgreich besucht: Burg Utgarde und Stratholme (Höhlen der Zeit). In Stratholme haben wir es sogar innerhalb von 30 Minuten bis zum Endboss Mal’Ganis geschaft, da konnten wir auch den Ewigen Verderber besiegen. Bei dem Sieg durfte ich soager mal die [Zügel des Bronzedrachen] berühren, leider hatte ich Pech beim anschließenden Würfeln 🙁 Mal’Ganis war danach kein Problem mehr. Items die ich verwenden könnte sind in den zwei Instanzen leider nicht gedropt, jedoch habe ich meine ersten [Embleme des Heldentums] gelootet.

Apropos Marken, ich war am gleichen Tag auch noch im Obsidiansanktum (25er) und durfte am Sieg über Sartharion teilhaben. Dort habe ich meine ersten [Embleme der Ehre] erhalten.

wowscrnshot_122108_222224

Wie man sehen kann war der 21. Dezember 2008 sehr erfolgreich für meinem Paladin 😀

Tags zuvor habe ich noch Nordend komplett erkundet und mir mit dem Erfolg Weltenbummler den Titel „Nimber der Entdecker“ verdient.

Anschließend noch ein aktuelles Bild von Nimbert in seiner momentanen Ausrüstung.

wowscrnshot_122308_003814

Soviel erstmal von meinem Paladin, weitere Berichte folgen in den nächsten Tagen.