Heute geht er online der Patch! Nicht wie gehofft der Patch 3.1.0. sondern eine Art Hotfix mit der Versionsnummer 3.0.9..

Da scheint Blizzard ja nochmal schnell ein paar Dinge ändern zu wollen bis 3.1. online geht 😉

Was tut sich mit dem heutigem Patch? Nicht viel, jedoch für einige Klassen recht interessant.

Paladin:

  • Die Dauer aller Siegel wurde auf 30 Minuten erhöht und sie können nun nicht mehr gebannt werden.
  • Göttliche Bitte: Die von Heilzaubern gewirkte Heilung ist um 50% verringert (angehoben von 20%), jedoch kann der Effekt nicht mehr gebannt werden.
  • Geweihte Siegel: Dieses Talent wirkt sich nun nicht mehr auf Resistenzen gegen Banneffekte aus, jedoch weiterhin auf die kritische Trefferchance.

Alles wird einfacher in Zukunft, auch das aufrechterhalten von Siegeln … 30 anstatt 2 Minuten, die Einsparung an Mana und Hirnschmalz ist echt enorm. Die Änderung an Göttliche Bitte betrifft die Holys unter den Paladinen besonders, da nun die Manaregeneration durch diese Fähigkeit während des Heiles noch mehr seinen Tribut fordern wird.

Jäger:

  • Seelenverwandtschaft (Tierherrschaft): Dieses Talent verleiht nun auf maximalem Rang 20% Begleiterschaden.
  • Gewandtheit der Schlange (Tierherrschaft): Dieses Talent verleiht nun auf maximalem Rang 20% Begleiterangriffstempo.

Die Änderungen sind für meinen Tierherrschafts-Jäger nicht schädlich^^