Gestern Abend habe ich mal wieder meinen Jäger entstaubt und ihn in die Drachenöde geschickt. Dort angekommen habe ich mir einen neuen Begleiter gezähmt. Einen Bären. Bären gehören in die Jäger-Begleiter-Gruppe  „Hartnäckigkeit“, welche einen eigenen Talentbaum hat. 

In diesen Talentbaum kann man als Jäger 16 Talentpunkte verteilen. Hat mal als Jäger (Fachrichtung: Tierherrschaft) noch [Herr der Tiere] geskillt, dann hat man noch 4 zusätzliche Punkte zur Verfügung. Also insgesamt 20 Talentpunkte (benötigt mindestens Level 60).

Momentan sieht meine Punkteverteilung wie folgt aus:

hartnackigkeit

Hier eine Auflistung der einzelnen Ebenen:

Ebene 1:

Hartnäckigkeit - Ebene 1

Mehr Ausdauer (12%) und mehr Rüstung (10%) sollten bei einem Begleiter der als Tank fungieren soll, umbedingt Pflicht sein. Ob er nun schneller zuschlägt oder der erste Angriff 25% mehr Schaden macht ist völlig wumpe. Solange das Tier die Aggro hält, ist der Jäger für den Schaden zuständig.

Ebene 2:

Hartnäckigkeit - Ebene 2

Durch die bereits in Ebene 1 invistieren 5 Puntke haben wir nun Zugriff auf zusätzliche 4% Ausdauer und 10% Rüstung. Hinzu kommt noch eine 2%tige höhere Ausweichchance. Ansonsten gilt auch hier, dass höheres Bewegungstempo oder mehr Schaden keine wichtige Rolle spielen sollten. 

Ebene 3:

Hartnäckigkeit - Ebene 3

Auf dieser Ebene wird es knifflig. 😉 Soll ich den Schaden durch Bereichsschaden (AoE) vermindern oder soll ich lieber die Punkte tiefer im Talentbaum investieren?! Ich habe mich für 20% mehr Bedrohung und Flächenspott entschieden. 

Ebene 4:

Hartnäckigkeit - Ebene 4

Nix tut so weh wie ein kritischer Treffer, daher nehme ich die 4%tige höhre Chance einen solchen zu entgehen mit.

Ebene 5:

Hartnäckigkeit - Ebene 5

Man kann nie genug Aggro haben, daher ist der Spott einen Talentpunkt auf jeden Fall wert. Sollte sich ein Mob dochmal für mich interessieren, oder ich ein Opfer von Bereichsschaden werden, dann hilft [Brüllen der Aufopferung] den kassierten Schaden ab zu mildern.  

Ebene 6:

Hartnäckigkeit - Ebene 6

Nun kommen wir an den Punkt, wo wir die bisher gesparten Talentpunkte verprassen können. Der Begleiter heilt sich in Zukunft um 2% durch Knurren selbst. Weiterhin erhält er zusätzliche 40% Ausdauer- und 20% Angriffsbonus.

Da der Begleiter grundsätzlich 30% der Ausdauer vom Jäger erhält, erhöht sich dieser Bonus nun auf 70%! Ähnlich verhält es sich bei der Angriffskraft, bisher erhielt der Begleiter einen Bonus von 22% nun wird dieser auf stolze 42% angehoben. Echt der Wahnsinn! 

Fazit:

Die Skillung ist auf meinem eigenen Mist gewachsen und natürlich nicht das non plus ultra. Für konstruktive Kritik bin ich jederzeit empfänglich^^

Bei den 2 Punkten für [Silberrücken] bin ich mir auch noch nicht ganz sicher, ob sich das wirklich wie gewünscht auswirkt. Da hilft nur Testen. Also auch nicht wundern, wenn ich an diesem Beitrag noch einige Veränderungen vornehme…

Wie habt ihr euren Begleiter (Hartnäckigkeit) geskillt? 

Hier geht zum Talentplaner (WoWhead): Link