Wie die Überschrift zum Beitrag bereits andeutet, gestern war Drachenjagd. Und dabei kam es nicht darauf an, ob es ein Drache mehr oder weniger war^^

zwielicht-assistent

Der Drache auf den wir es abgesehen hatten, war Satharion im Obsidiansanktum (10er), der andere Drache der sich zum Kampf dazu gesellte war Tenebron. Dafür das wir eine bunt zusammen gewürfelte Truppe waren (Random), lief der Kampf sehr vorbildlich. Insgesamt brauchten wir nur 2 Anläufe. Beim ersten Versuch fehlte lediglich ein wenig mehr Heilung auf den Tank der Tenbron beschäftigt hielt. Dank Dualskillung konnten wir diesen Missstand schnell beheben.

Auch der Loot war interessant für mich:

  • [Erinnerungsgurt], hier habe ich leider zu spät geschaltet. Wäre eine tolle Bereicherung für meine Heiler-Ausrüstung gewesen. Wurde leider entzaubert.
  • [Titanausguck], von den Werten leider schlechter als mein Asterix-Helm, aber absoluter Style-Need. Optimal zum Questen und sonstige Solotouren. Da musste ich einfach zuschlagen. Und was würfelt man, wenn man etwas umbedingt haben möchte? Richtig, eine absolut dominierende 100. 😉

Den 22er Beutel und die Beutetasche habe ich leider nicht bekommen (ja ich weiss, manchmal kann ich ein richtiger Gierschlund sein^^), vielleicht beim nächsten mal.