Darf ich vorstellen, mein neuer Begleiter:

wowscrnshot_070509_222716

Es handelt sich hier um einen Worgen aus einer Quest, den man mit ein wenig Timing zähmen kann.

Im deutschen WoW-Forum gibt es zu diesem Thema bereits einen eigenen Beitrag (Link).

Bei der Quest handelt es sich eigentlich um eine 5-teilige Quest-Reihe, an deren Ende man den Worg Garwal (Level 71) töten soll. Anstatt ihn zu töten, habe ich ihn bei 50% Lebensenergie gezähmt.

Starten tut die Questreihe bei der Behüterin Mondblatt (Allianz) im heulenden Fjord. Die besagte letzte Quest aus der Reihe, mit dem Tötungsauftrag leutet „Alphaworg„!

Wichtig ist, dass das Zähmen genau bei 50% Lebensenergie endet, da Garwal sich zu diesem Zeitpunkt in einen Worgen verwandelt. Einen Prozentpunkt früher oder später und man hat lediglich einen grauen Worg gezähmt. In den Foren wird immer beschrieben, dass man dafür den Stich des Flügeldrachen aus dem Überleben-Baum des Jägers benötigt, aber ich habe es auch als Tierherrschaftsjäger geschafft. Timing ist alles! 😉 Der ganze Spaß hat circa 20 Minuten gedauert, da ich bei einem Fehlversuch immer auf den Respawn des Worges warten musste.

Glück für die Jäger, welche die Quest im Fjord noch nicht gemacht haben.

WARNUNG: Gerüchten zu Folge, soll sich der Worgen bei betreten eines Schlachtfeldes oder der Arena wieder zurück in einen grauen Wolf verwandlen! Daher sei es PvP-Spielern angeraten einen anderen Begleiter in den Kampf gegen andere Spieler zu schicken. Nur gut, dass ich für solche Fälle noch Loque’nahak habe. 😀

edit 07.07.2009

Nun ist eine erste Reaktion von Blizzard zum Thema Garwal aufgetaucht:

It is not intended that Garwal can be tamed while in worgen form and will be addressed via a hotfix in the near future. When we have determined how to handle situations where hunters have already tamed Garwal we will let you know.

Hier der deutsche Betrag von Wrocas zum Thema:

Arme Worgen zu zähmen, wie könnt ihr nur. :'(
Sie wollen doch nur frei durch die Gegend laufen… und ab und zu an ein paar Abenteurern „rumknabbern“.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es in Zukunft nicht mehr möglich sein wird Garwal zu zähmen, weil dies nicht wirklich vorgesehen war. Sobald es eine Entscheidung darüber gibt, was mit den Worgen passiert, die bereits gezähmt wurden, lassen wir es euch wissen.

Jetzt bin ich gespannt wie Blizzard das „Problem“ lösen wird?! Hmmm, wie war das damals noch mit dem Geisterwolf…?

edit 08.07.2009

Mittlerweile wurde zu dem Thema ein Hotfix eingespielt… (siehe Beitrag)