Gestern wurden die Talentpuntke der Jäger zurückgesetzt:

Die Talentpunkte der Jäger wurden zurückgesetzt um ein aufgetretenes Problem bei den Talenten zu beheben. Diese Zurücksetzung wird sich nicht auf eure Glyphen auswirken. Geht deswegen bitte sicher, eure Talentverteilung an die Glyphen anzugleichen, die ihr ausgewählt habt, während ihr die Punkte neu verteilt.

Diesen Umstand werde ich nutzen, um  meine Punkteverteilung in den einzelnen Talentbäumen neu zu überdenken. Seit ich den Jäger spiele ist er auf Tierherrschaft ausgelegt. Das soll primär auch so bleiben, egal ob es für Raids optimal ist oder nicht. Mein Spass am Spiel ist mir wichtiger als irgend ein Raid…

Trotzdem werde ich mir heute die Duale Talentspezialisierung zulegen, um das angebliche non plus ultra für Raids zu testen: eine Überleben-Skillung.

Zuerst werde ich jedoch meine Skillung für Tierherrschaft verfeinern:

Ich habe in dieser Skillung <Konzentriertes Zielen> 3 Talentpunkte gegeben, da ich momentan Schwierigkeiten habe, an Ausrüstung mit Trefferwertung zu gelangen. Sobald ich mich den notwendigen 296 263 Punkten Trefferwertung wieder nähere, werden die Punkte sukzessiv wieder in <Todbringende Schüsse> investiert.

Meine neue Zweitskillung (Überleben) wird wie folgt aussehen:

Hier verzichte ich vorerst mal auf das ausskillen von dem Talent <Konzentriertes Zielen>, da diese Skillung nur zu Testzwecken erstellt wird. Je nach dem wie sehr die Skillung zum einsatz kommt, werden hier noch entsprechen Anpassungen gemacht.

Hat jemand Anmerkungen oder Anregungen zu dem Thema?