In letzter Zeit hat sich die Ausrüstung meines Jägers Gregory ziemlich rasant entwickelt.

Wie kam es dazu?

Durch das abgrasen der heroischen Instanzen habe ich mir alle Ausrüstungsteile für Embleme der Eroberung kaufen können (siehe Aufstellung), inklusive der zwei T8,5 Teile (Kopf und Brust).

In der Raidinstanz Prüfung des Kreuzfahrers (25er normal) habe ich mir eine neue Fernkampfwaffe (Klauenstoß) zulegen können (siehe Bericht).

Ja, ich habe es sogar bereits schon geschafft, mir ein Ausrüstungsteil für die Embleme des Triumphs zu kaufen: Schulterklappen des Verschlingers

Leider habe ich diesen Kauf zu früh getätigt, weil ich kurz darauf (gestern Abend) in einer neuen ID für die Instanz Prüfung des Kreuzfahrer eine Trophäe des Kreuzzugs ergattern konnte…

Mit den zuvor ausgegebenen 45x Embleme des Triumphs hätte ich nun eigentlich bei Windläufers Schiftung des Triumphs zuschlagen können. Die zwei Schulterteile haben zwar die gleichen Werte, jedoch mit dem feinem Unterschied, dass die T9,5 (normal) Schultern 53 Punkte Trefferwertung mehr haben und eine Aussicht auf einen Set-Bonus bieten…

Anyway, ich bin so ganz zufrieden wie es momentan aussieht.

Zusätzlich zu der Trophäe konnte ich gestern Abend noch die Brustplatte der Böswilligkeit bekommen.

Das durchschnittliches Itemlevel meiner Ausrüstung für den Jäger liegt zur Zeit bei 222.