Im Internet gibt es mittlerweile viele Seiten die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Daten aus dem Arsenal von Blizzard für Ihre Zwecke auszuwerten.

Eine von diesen Seiten ist Be Imba!

Diese besagte Seite hat in den letzten Tagen eine neue Funktion für ihre Datenauswertung gebastelt. Den Raid-Fortschritt, oder wie es so schön Neudeutsch auf der Seite heisst: Raid activity

be-imba-raid-activity

Bisher war die Seite bekannt dafür die Daten bezüglich der Ausrüstung aus dem Arsenal auszuwerten und ggf. Hinweise auf mögliche Schwachstellen bzw. Verbesserungen zu geben.

Als Bonus dazu gab es dann noch eine grobe Einschätzung für welche Instanz man mit seiner Ausrüstung tauglich ist.

Nun biete Be Imba! auch eine Übersicht über den Fortschritt in den Raid-Instanzen von Wrath of the Lich King (WotLK). Besonders gelungen finde ich die Tortendiagramme, hieran konnte ich sogar erkennen, dass sich bei Gregory der Fortschritt in den 25er und 10er Varianten so ziemlich die Waage hält. 81 Bosse im 10er und 87 im 25er, nicht schlecht für einen Jäger ohne Raid-Gilde. 😀

Man mag halten von solchen Seiten halten was man möchte, aber ich als Statistik-Nerd finde es immer wieder erfrichend wenn sich diese Seite noch Dinge einfallen lassen…