Mit Patch 3.3.0. wird es aller Wahrscheinlichkeit nach eine neue Herausforderung für Angler geben: den Angelwettstreit der Kalu’ak

Folgende Stellungnahme des Blizzard-Mitarbeiters Cerunya (Blue-Post) findet sich z.Z. im deutschen Forum zu dem Thema:

Die hochgeschätzten Tuskarr der Kalu’ak sind stolz darauf, in Patch 3.3.0 Nordend den Angelwettstreit der Kalu’ak präsentieren zu dürfen, einen mit einer gesunden Portion Glück gewürzten Test eurer Anglerfertigkeit! Jeden Mittwochabend ab 20:00 Uhr Samstag ab 14:00 Uhr können Spieler versuchen, den schwer zu fassenden Schwarzspitzhai an Land zu ziehen. In Dalaran wartet Ältester Reinwasser eine Stunde auf die Rückkehr des schnellsten und erfahrensten Anglers, welcher ihm den ersten Fang der Nacht überbringt. Dieser Meisterangler wird entsprechend seiner Kenntnisse entlohnt werden. Jene, die nicht den ersten Fang ergattern konnten, erhalten trotzdem eine Belohnung für den Fang des Schwarzspitzhais, wenn sie diesen Ältester Reinwasser rechtzeitig präsentieren.

Man erzählt sich, dass der Hai am liebsten mundgerechte Pygmäenschiffshalter-Happen verspeist, vielleicht wirkt ein Angelhaken in deren Gewässer wahre Wunder? Fischschwärme gewähren natürlich aufgrund ihres erhöhten Aufkommens an Fischen eine größere Chance den Hai zu erwischen. Vergesst nicht, dass ihr mit Patch 3.3.0 keine unnützen Gegenstände mehr aus den Fischschwärmen angelt, ungeachtet der Fertigkeitsstufe.

Der Gewinner des Angelwettstreits der Kalu’ak wird eine ansehnliche Summe an Erfahrungspunkten (auf der höchsten Charakterstufe einen entsprechenden Goldbetrag) und 5000 Ruf bei den Kalu’ak erhalten. Zusätzlich dazu wird der Erstplatzierte vor die Wahl zwischen zwei einzigartigen Belohnungen gestellt:

    Schreckenspiratenring
    Accountgebunden
    Einzigartig anlegbar
    Finger

    +34 Ausdauer
    Benötigt Stufe 1 bis 80 (80)
    Anlegen: Erhöht die kritische Trefferwertung um 53.
    Anlegen: Erhöht die Trefferwertung um 29.
    Anlegen: Durch das Töten von Monstern und das Abschließen von Quests erhaltene Erfahrung um 5% erhöht.
    Stiefel der Bucht
    Wird beim Aufheben gebunden
    Füße
    Benötigt Angeln (200)

    Anlegen: Angeln +15.
    Use: Bringt Euch in Windeseile zur feinsten Bar von Beutebucht. (1 Tag Abklingzeit)

Um die Spannung zu erhalten, wurde der Erfolg <Meisterangler des Schlingendorntals> in <Meisterangler von Azeroth> umbenannt. Der Erfolg kann durch einen Sieg im Angelwettstreit der Kalu’ak oder den Anglerwettbewerb im Schlingendorntal gewonnen werden.

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um Inhalte handelt, die sich auf den Testrealms befinden und Änderungen unterliegen können, bevor sie mit Patch 3.3.0 verfügbar werden.

Tolle Sache das Ganze! Besonders weil ich bis dato den Wettbewerb im Schlingendorntal nie geschafft habe bzw. selten die Zeit (am Sonntag zwischen 14:00 und 16:00) dafür finden konnte.

Mit einer Alternative am Mittwoch (um 20:00 Uhr) Samstag um 14:00 Uhr besteht zumindest eine höhere Wahrscheinlichkeit für mich den Erfolg „Meisterangler von Azeroth“ eines Tages zu erlangen.

Der Accountgebundene Ring wäre eine prima Ergänzung für meine Hexenmeisterin (Twink), insgesamt 25% mehr Erfahrung durch Quests und Töten von Monstern…perfekt.

Video:

Danke an El’s Extreme Anglin‘ für das Video!

Edit 15.04.2010: Überarbeitet und an den endgültigen Patch 3.3.0. angepasst.

Edit 31.07.2010: Video eingefügt.