Habe ich schon mal erwähnt, dass Koralon mein absoluter Lieblingsboss bezüglich Ausrüstung ist? Nein!? Na, dann sei es hiermit gesagt! 😉

Gestern (Mittwoch) hab ich es geschafft mit meinem Paladin Nimbert, beide IDs von Archavons Kammer am ersten Tag nach ID-Reset zu verbrauchen.

In der 25er Variante war auch noch das Glück auf meiner Seite und ich konnte Koralon ein Paar Beinplatten für Vergelter abnehmen.

Im Raid waren zwei Vergelter anwesend, jedoch konnte ich beim Würfeln mich mit einem 69 Wurf durchsetzen. Danke Würfelgott!

INV_Pants_Plate_29

Von iLevel 213 auf 245, welche ein Sprung.^^ Mit Turalyons Beinplatten des Triumphs habe ich, neben Gürtel und Buchband, bereits drei Ausrüstungsgegenstände mit iLevel 245.

So langsam nähere ich mich dem Ausrüstungsstand von Gregory an. Mein Ziel in den nächsten Tage wird es sein, beide Charakter auf möglichst den selben Stand zu bringe und zu halten. Zweck der ganzen Geschichte ist, dass ich dann die Möglichkeit habe in einem Raid auch mal (je nach Bedarf) von Nah- auf Fernkämpfer wechseln zu können ohne Kompromisse in Sachen Ausrüstung eingehen zu müssen. Das Wechselspiel klingt erstmal sehr theoretisch, ist es auch. 😉 Praktisch gesehen, kann ich dann jedenfalls mit einem der beiden Charakter einloggen, ohne dem Gefühl raidtechnisch was verpassen zu müssen.

Um dem Ziel etwas näher zu kommen, werden ich mir heute Abend noch 2 Embleme der Eroberung holen, damit ich mir die Aegiskampfplatte des Eroberers zulegen kann. Btw, mein drittes T8,5 Teil! *stolz*

Je nachdem wie gut die täglichen Dungeon-Quests laufen, ist auch das ersten T9-Teil (Schultern) nicht mehr weit.