Ich habe ein Stöckchen von Xixuu aufgefangen, weil das Thema Twinks (Zweitcharakter) doch einen ziemlich großen Teil zu diesem Blog beisteuert.

Und los geht es…

Wer ist dein Hauptcharakter (Name, Server, Rasse, Klasse)?

Nimbert (EU-Malygos), Mensch und stolzer Paladin (Level 80)!

Ich hatte damals noch keinen Schimmer von WoW und wollte möglichst viel selbst machen können, da kam mir eine Klasse die sowohl Kämpfen als auch Heilen konnte gerade richtig. Das diese Klasse auch noch einen Hauch von Magie für seine Fähigkeiten benötigt, machte den Paladin zu meiner perfekten Wahl. Das ist auch bis heute so geblieben, auch wenn ich mit ihm durch so manches Tal gehen musste.

Es gab Zeiten, da wurde über den Paladin als Klasse gelacht, weil er zwar viel konnte, davon aber leider nix richtig. Nicht umsonst gibt es mittlerweile unzählige Witze über den Paladin, z.B die Story das ein Paladin mehrere Schläge braucht um ein Eichhörnchen zu killen.

Mittlerweile ist der Spott in Hass umgeschlagen. Heutzutage wird der Paladin als overpowed dargestellt, was anderen Spielern ein Dorn im Auge ist. Wenn man sich den Unterschied von damals zu heute anschaut, sieht es wirklich nach einen MÄCHTIGEN Buff aus. Aber wer den Paladin schon solange spielt wie ich, der weiß, dass die Glanzzeiten als Damagemaschine schon längst wieder vorbei sind. Mit reinen Schadensklassen können nur die wenigsten mithalten.. der Paladin, respektive ich, jedoch nicht.

Von Level 1 bis 60 habe ich mir ein Skillung zurechtgelegt, bei der ich Heute die Arme über den Kopf zusammen schlagen würde. Ich hatte in jeden Baum Punkte verteilt, um sie meiner Spielweise (beim Level überleben!) anzupassen. Es war ein Mischmasch aus allen drei Bäumen. Erst mir Level 60 machte ich mir ernsthaft Gedanken über eine Skillung und hatte  mich für ein Leben als Holy-Paladin entscheiden.

Bis Mitte Burning Crusade habe ich den Paladin dann auch als Heiler gespielt. Kurz vor erscheinen von Wraith of the Lich King, habe ich mir jedoch eine Vergelter-Skillung zu gelegt, um in der Erweiterung besser Level zu können. Dabei ist es bis heute geblieben. Zwar laufe ich gelegentlich noch als Heiler durch ein paar 5er Instanzen aber mein Augenmerk bezüglich Ausrüstung liegt definitiv auf Vergelter.

Seit wann spielst du World of Warcraft?

Anfang Dezember 2005, seit diesen blöden zwei Probewochen auf einer CD von ComputerBild.

Wieviele Twinks hast du bereits gespielt? Welche Klasse(n)? Welche Server?

Unzählige und jede Klasse auf verschiedenen Servern. Einfach mal um die unterschiedlichen Klassen ein wenig kennen zu lernen und die verschiedenen Server-Typen (PvE, PvP, RP, etc.) zu testen.

Mittlerweile habe ich folgende Charakter auf meinem Heimat-Server (EU-Malygos), alles Allianz:

  • Nimbert, Paladin (Level 80)
  • Gregory, Jäger (Level 80)
  • Nimbrik, Todesritter (Level 80)
  • Gimbert, Magier (Level 48)
  • Nimbix, Priester (Level 38)
  • Rambox, Schurke (Level 28)
  • Nimbertine, Hexenmeister ( Level 24)
  • Titanium, Krieger (Level 18)

Auf einem anderen Server habe ich nur Horde-Chars zwischen Level 5 und 35.

Welche Klasse würdest du niemals bzw. als letztes für deinen Twink wählen? Warum?

Ich finde jede Klasse hat seinen Reiz, jedoch würde ich keinen Nachtelfen spielen wollen. Daher habe ich atm auch keinen aktiven Druiden auf Seiten der Allianz. 😀

Hast du deinen Lieblings-/Hauptcharakter schon einmal gewechselt? Wie oft?

Gewechselt? Sprich meinen Hauptcharakter gegen einen Twink getauscht? Nö, mein Paladin bleibt meine Nummer 1. Trotzdem spiele ich meine Twinks mit der selben Aufmerksamkeit wie Nimbert. Das ist leider auch mein Problem, ich kann leider nicht alle gleichzeitig Spielen… Jedesmal wenn ich  nicht gerade ein Ingame-Projekt habe, bin ich beim einloggen am Überlegen, welchen Charakter ich nun nehme zum Zocken… die Qual der Wahl.^^

Empfindest du Twinken als eine wichtige Erweiterung der Möglichkeiten WoW zu erleben? Warum?

Twinken gehört zu WoW genauso wie das Questen oder ähnliches… Die Möglichkeit andere Klasse, Rassen oder Fraktionen spielen zu können erweitert den Spielspaß ungemein.

Welcher Levelbereich hat dir am meisten Spaß beim Twinken bereitet? Welche Instanz insbesondere?

Besonders kribbeln tut es in den Fingern, wenn ein Charakter kurz vor dem Schritt zu einer nächsten Erweiterung ist (Classic->Scherbenwelt oder Scherbenwelt->Nordend), dann kann ich den nächsten Level-Up kaum erwarten. 😀 Ansonsten habe ich keinen Lieblings-Level-Bereich, da der ganze Prozess des Leveln mich dem Charakter und der jeweiligen Klasse näher bringt. Ich lerne die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Klasse stetig besser zu nutzen, um meine eigene Spielweise zu entwickelt. Das macht einfach auf jedem Level Spaß.

Lieblingsinstanz? Hmm, vermutlich Zul’Gurub, da ich Freiluft-Instanzen einfach mag.

Wie findest du die Option, Erbstücke für deine Twinks zu erwerben?

Perfekt! Dadurch brauche ich mir im Idealfall um 5 Ausrüstungsplätze (Brust, Schulter, Waffe, Schmuckstück und Ring) beim Leveln keinen Kopf mehr machen, sondern kann mich auch auf andere Dinge konzentrieren.

Nutzt du die Berufe deiner Twinks aktiv?

Generell schon, vorausgesetzt die Twinks haben ein entsprechendes Level, so dass man die hergestellten Dinge auch nutzen kann. Wenn ich meine Twinks einen Herstellungsberuf lernen lasse, dann auch bis zu letzten Konsequenz, soll heißen immer bis zum letzten Skillpunkt. Koste es was es wolle. 😉

Wieviele Charakterplätze hättest du gern pro Server?

So viele, dass man auch zukünftig jede Klasse auf einem Server haben kann.

Hast du schon einen Twink wieder gelöscht der größer als Level 20 war?

Jiep, einen Nachtelf-Druiden. Es liegt aber nicht an der Klasse, sondern vielmehr daran dass Zwerge mein Lieblingsvolk sind und Zwerge bekanntlich nicht gut auf die Langohren zu sprechen sind.

Puhh, das war ne Menge Text. 😉 Ich brauche jetzt erstmal einen Pause. 😀