Zur Zeit kursieren ziemlich viele offizielle und auch inoffizielle Informationen bezüglich der Erweiterung Catacylsm durch das Internet.

Einer dieser offiziellen Informationshappen von Blizzards betrifft die Änderung/Neuerungen an den Ingame-Berufen.

Nachfolgend habe ich mir mal den Blue-Post auf dem Forum kopiert und mit ein paar Kommentaren von mir versehen.

Achtung es folgt eine Menge Text! 😉

Hier gehts los:

Obwohl sich viele der Neuerungen für Berufe in Cataclysm noch in der Entwicklung befinden, möchten wir einen Teil der aktuellen Arbeiten mit euch teilen und euch einen Einblick in unseren Lernprozess und in Änderungen an der Philosophie der Berufe während des Entwicklungsprozesses geben. Bitte beachtet, dass im Moment nicht die gleiche Menge an Informationen für alle Berufe zur Verfügung steht, aber jeder gleichviel Aufmerksamkeit und Liebe erhalten wird.

Und nun Vorhang auf für diese Änderungen, auf die ihr euch auf dem Weg zum erhabenen Großmeister freuen dürft. Viel Spaß!

Allgemein

  • Berufsspezifische Vorteile werden weiterhin für jeden Beruf bestehen und passend erweitert

Schmiedekunst, Lederverarbeitung und Schneiderei

  • Viele der grünen (und möglicherweise einige blaue) Gegenstände, die während des Erlernens dieser Berufe hergestellt werden, erhalten zufällige Werte. In den meisten Fällen werden zwei Werte festgelegt während zwei weitere zufällig ausgewählt sind. Der Gedanke dahinter ist, dass ihr so beim trainieren eines Berufes verschiedene Gegenstände herstellt, anstatt beispielsweise zehn Mal hintereinander exakt das gleiche Paar an Stiefeln.

Nimbert: Bliebt nur abzuwarten, ob die zufälligen Werte auch sinnvoll sein werden… Mir würde es zum Beispiel weniger gefallen, wenn ich mir ein spezielles blaues Item herstellen möchte, aber anstatt der erhoffen Werte (z.B. Stärke) bekomme ich für meinen Skillung völlig sinnlose Werte (z.B. Willenskraft)… Und nur Items zum trainieren des Berufs herzustellen… hmm, sollte das wirklich der Weisheit letzter Schluss sein?

  • Gegenstände von überragender Qualität, die mehr Materialien als andere Gegenstände im gleichen Fertigkeitsbereich verlangen, bieten mehrere Fertigkeitspunkte. Falls ein Gegenstand zum Beispiel die dreifache Menge an Materialien verlangt, erhaltet ihr auch drei Punkte dafür.

Nimbert: Diese Änderung wäre für neu zu erlernende Berufe wirklich ein Schritt in die richtige Richtung. Momentan ist es bei meinen Twink nämlich so, dass die Fertigkeit der Berufe immer hinter dem Level des Charakter hinterherhinkt.  Die Materialien die ich im aktuellen Levelbereich finden kann (Erze, Leder, etc.) reichen gerade mal zur Herstellung von Gegenstände die 5 Level hinter meinen Charakter liegen. Warum sollte ich mir „veraltete“ Gegenstände herstellen?! Für passende Gegenstände bräuchte ich aber Materialien, welche in Gebiete zu finden sind wo mein Charakter vom Level her noch nix zu suchen hat. Daher würde ich mir hier ein Angleichung wünschen.

  • Wir haben nicht das Gefühl, dass die unterschiedlichen Spezialisierungen zu viel Flexibilität geführt haben und entfernen sie deswegen komplett aus den drei Berufen. Der Gedanke dahinter war es, dass sich Spieler durch die Spezialisierungen voneinander abheben können. Durch andere Berufe haben wir aber Systeme entdeckt, die in diesem Fall besser funktionieren – zum Beispiel Rezepte, die im Laufe der Zeit erlernt werden können.
  • Im Lichte dieser Änderung werden alle Rezepte, die bisher eine Spezialisierung vorausgesetzt haben, von jedem Spieler mit dem passenden Beruf gefertigt werden können.

Nimbert: Die gewünschte Flexibilität ist lediglich durch Blizzard nicht eingetreten. Es gab einfach zu wenig Rezepte für die jeweiligen Spezialisierung. Als mein Paladin noch Schwertschmeidemeister war, gab es nicht wirklich viele brauchbare Baupläne für Schwerter…  Ausgenommen war die Löwenherzrichtklinge zu Zeiten von Burning Crusade.

  • Für das Schneidern von hochstufigen Cataclysm-Gegenständen wird hauptsächlich eine einzige Art an Stoff verwendet werden, die anhand von fünf verschiedenen Rezepten hergestellt werden kann. Jedes davon wird eigene Materialien benötigen und eine lange Abklingzeit haben.
  • Mit allen drei Berufen können Einsteigersets für das PvP hergestellt werden, die mit dem Start jeder Saison durch neue Rezepte aktualisiert werden. Die Gegenstände sollen eine Grundlage für das PvP bieten, die von der Stufe her unter dem jeweils aktuellen Set für Heldentumspunkte liegt.

Nimbert: Einsteigersets für PvE wären auch nicht schlecht…

Alchemie

  • Neue Elixiere werden ungefähr 75% der Stärke von Fläschchen besitzen. Ihr könnt also insgesamt mehr Wertungspunkte mit zwei Elixieren erhalten, aber Fläschchen werden am besten geeignet sein, um einen einzelnen offensiven oder defensiven Wert zu steigern.

Nimbert: Ach meno, ein neues Fläschchen des Nordends wäre auch toll gewesen…

  • Neue und einzigartige Materialien, die von nahezu allen hochstufigen Rezepten benötigt werden, können von Alchemisten mit einer Abklingzeit von einem Tag hergestellt werden.

Nimbert: Kann ich mir dann eventuell nur ein Fläschchen pro Tag herstellen in Zukunft…

  • Ein neuer „Mysteriöser Trank“, gebraut aus gängigen Zutaten, wird Gesundheit und Mana in einer extrem zufälligen Menge wiederherstellen und manchmal den positiven Effekt eines anderen Tranks gewähren. Die Spannweite, in der Gesundheit und Mana wiederhergestellt werden können, reicht von 1 bis 20.000 Punkten und der Effekt kann kritisch sein. Das Minimum an wiederhergestellten Punkten skaliert jedoch mit der Alchemie-Fertigkeit, was diesen Trank zu einer guten Wahl für den Alchemisten selbst macht.

Nimbert: Negative Effekte wären auch witzig. 😉 Sofortiger Tod zum Beispiel. 😀

  • Alle Tränke und Elixiere benutzen nun die gleiche Art von Phiolen. Fläschchen werden weiterhin eine besondere Phiole benötigen.

Nimbert: Ein wenig mehr Platz im Inventar… sehr schön.

  • Es gibt einen neuen Alchemistenstein.

Nimbert: Hoffentlich kann man den ein wenig länger nutzen als den bisherigen Stein mir Gegenstandsstufe 200. hier hätte ich mir ein Upgrade wie damals in Burning Crusade gewünscht.

Verzauberkunst

  • Allgemein werden die Materialkosten der meisten Formeln im Hinblick auf die benötigte Menge moderater ausfallen. Die höchsten Verzauberungen werden aber weiterhin große Mengen an Materialien benötigen. Mit dieser Änderung möchten wir die zum Lernen verwendeten Formeln konsistenter machen und nicht beabsichtigte Stolpersteine auf dem Weg zur höchsten Fertigkeitsstufe vermeiden.
  • Für Verzauberer wird ein spezielles Haustier hinzugefügt.

Nimbert: Jipiie, ein Haustier nur für meinen Todesritter (Verzauberer). Bin schon gespannt darauf wie es aussehen wird…

  • Vorschau auf die neuen Waffenverzauberungen in Cataclysm:
    • Lawine – Chance, mit einem Nahkampf- oder Zaubertreffer zusätzlichen Naturschaden zu verursachen.
    • Elementartöter – Wie zu erwarten ist, hilft die Verzauberung Spielern dabei, vernichtenden Schaden an Elementarwesen zu verursachen.
    • Hurrikan – Ein stapelbarer Proc-Effekt, der die Tempowertung erhöht.
  • Gesang des Herzens – Manaregeneration durch erhöhte Willenskraft während des andauernden Wirkens von Zaubern.

Nimbert: Scheint drauf hinauszulaufen, dass es in Zukunft keine feste Werte mehr als Verzauberung geben wird. Eher nur Chancen auf einen Effekt. Macht die Kämpfe spaßiger aber auch unberechenbarer… mal Abwarten.

  • Viele weitere Verzauberungen für die höchste Stufe befinden sich noch in der Entwicklung.

Ingenieurskunst

  • Ingenieurskunst befindet sich noch in der Entwicklung, aber ihr könnt euch auf neue, unberechenbare Gadgets, die ihr auf euch selbst oder eure Feinde anwenden könnt, einstellen. Spielzeuge, explosives Zeug und sogar ein oder zwei neue Haustiere. Oh und zusätzlich zu den Schusswaffen auch noch mächtige mechanische Bögen und Armbrüste.

Nimbert: Endlich mehr herstellbare Waffen!

  • Allgemein soll Ingenieurskunst ein Beruf bleiben, der hauptsächlich spaßige oder nützliche technische Spielereien für den Ingenieur bietet. Wir sehen uns aber auch mögliche Gegenstände an, die mit Gewinn an andere Spieler verkauft werden können.

Nimbert: Klingt auf jeden Fall danach, dass mir der Beruf auch in Zukunft Spass machen wird. Vielleicht gibt es ja auch ein neues Fluggerät, oder ein Upgrade für das Jetztige?!

Inschriftenkunde

  • Im Zusammenhang mit den vielen Klassenänderungen, die mit Cataclysm durchgeführt werden, erhalten viele existierende Glyphen neue Funktionen.
  • Geringe Glyphen unterscheiden sich gravierend von einer Klasse zur nächsten, weswegen wir uns darauf konzentrieren hier aufzuräumen und sicherzustellen, dass jede Klasse über interessante Glyphen dieser Art verfügt.
  • Neue Dunkelmond-Karten werden hinzugefügt und wir hoffen, sie werden so großartig wie die Grandeur-Karte.
  • Wir werden auch neue erhebliche Glyphen hinzufügen. Um sie so gut wie möglich zu balancieren werden wir aber wahrscheinlich bis nach der Veröffentlichung der Erweiterung warten, bevor wir neue Glyphen für die neuen Fähigkeiten einführen.
  • Neue und begehrenswertere Rezepte für Nebenhand-Gegenstände und Relikte werden hinzugefügt.

Nimbert: Durch die totale Umstrukturierung der Werte mit Catacylsm, werden bei den Glyphen und Edelsteinen wohl die tiefgreifendsten Änderungen stattfinden. Ich bin auf die ersten Infos zu den neuen und geänderten Glyphen gespannt.

Juwelenschleifen

  • Einige Farben haben sich geändert! Trefferwertung ist nun blau. Meisterschaft und Ausweichwertung sind gelb. Intelligenz ist rot. Diese einfachen Änderungen sorgen für eine viel facettenreichere Matrix an Schliffen.
  • Neue tägliche Quests für Juwelenschleifer werden hinzugefügt.
  • Viele neue Schliffe werden zur Unterstützung der neuen Meisterschaft-Wertung hinzugefügt.
  • Einige der neuen Cataclysm-Vorlagen bieten komplett zufällige Eigenschaften und können manchmal einen Gegenstand von überragender oder gar epischer Qualität erschaffen.
  • Juwelenschleifer werden ein paar unterhaltsame (und potenziell lukrative) kosmetische Gegenstände herstellen können, darunter Faustwaffen, strassbesetzte Brillen, Monokel und Sternenstaub (berieselt andere Spieler zum Spaß).

Nimbert: Hmm, scheint die Gelegenheit zu sein, dass einer meiner neuen Twinks den Beruf erlernen darf. Mal schauen ob ich bis zum Release der Erweiterung noch ein paar Erze bunkern kann/werde.

Kräuterkunde, Kürschnerei und Bergbau

  • Alle Kräuter in Cataclysm können „Flüchtiges Leben“ beinhalten.
  • Es wird kein neues Äquivalent zu Lotus geben. Alchemisten werden auf das häufiger auffindbare „Flüchtiges Leben“zurückgreifen, um die neuen, hochstufigen Fläschchen herzustellen.

Nimbert: Ich höre jetzt schon das Gejammer mancher Spieler(-innen) im Internet, welche sich bereits im Vorfeld über fehlende Einnahmequellen beschweren werden… laaaaangweilig. Ich bin froh, dass Blizzard mal versucht ein bestehendes System zu überdenken bzw. zu ändern. Diese Lotus Geschichte gibt es schon seit Classic-Zeiten, wird Zeit für was Neues!

  • Beispiele:
    • Herzblüte – Benannt nach seiner tiefroten Farbe, findet sich diese zarte Blume nah am Boden und immer in Paaren. Falls eine Blüte gepflückt wird, beginnt die zweite sofort zu verwelken und wird kurz danach sterben. Man sagt, eine Herzblüte zu stören ohne sie vorher zu Segnen bringe Unglück.

Nimbert: Und welchen Sinn soll das haben, dass die zweite Blume verwelkt? Kann ich dieses „Flüchtige Leben“ sammeln, oder ist es nur ein Effekt (zeitlich begrenzter Buff) der zur Herstellung von Fläschchen benötigt wird?!

    • Primitives Leder ist das normale Leder in Cataclysm und kann durch das Kürschnern der meisten Kreaturen in den neuen Gebieten gesammelt werden. Primitives Leder kann mit einer Rate von 6:1 in „Schweres primitives Leder“ umgewandelt werden.
    • Makelloser Balg, das seltene Leder in Cataclysm, kann beim Kürschnern von Kreaturen in den neuen Gebieten gefunden oder durch das umwandeln von schwerem primitiven Leder erhalten werden.
    • Obsidian ist das neue, gewöhnliche Erz, das in den Catclysm-Gebieten gefunden werden kann. In den Vorkommen können Edelsteine, flüchtiges Feuer und flüchtiger Schatten gefunden werden.
    • Elementium ist das neue, seltene Erz, das in den Cataclysm-Gebieten gefunden werden kann. In den Vorkommen können Edelsteine, flüchtiges Feuer, flüchtiges Wasser und flüchtige Erde entdeckt werden.
    • Pyrit ist das neue, rare Erz, das in den Cataclysm-Gebieten gefunden werden kann. In den Vorkommen können Edelsteine und flüchtiges Feuer gefunden werden.
    • Elementiumerz und –barren aus den klassischen Questreihen werden in Elementiumblock und gehärteter Elementiumbarren umbenannt.

Nimbert: Fein, alles beim Alten nur neue Namen. 😉 Freue mich schon auf das Farmen in den neuen Gebieten. 😀

Uns gefallen die Vorteile der Sammelberufe so wie sie sind; kein das Spiel verändernder Bonus aber passend und unterhaltsam. Weil aber alle Berufe noch in der Entwicklungsphase sind werden auch diese noch bis zu einem gewissen Grad besprochen.

Kochkunst

  • Kochkunst befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium aber wir planen, weiterhin tägliche Quests, Festmahle und spaßige neue Rezepte anzubieten.
  • Uns haben tägliche Kochquests gefallen, in denen Spieler Gegenstände sammeln mussten, die in der Nähe der Questgeber zu finden waren. Ihr könnt davon ausgehen, dass die meisten – wenn nicht gar alle – neuen Quests für Köche ähnlich funktionieren werden.

Nimbert: Wird es wieder Gewürze für die hochstufigen Rezepte bei den täglichen Kochquests geben? Ich fand diesen Ansatz nämlich gar nicht so schlecht!

Erste Hilfe

  • Bandagen werden eine kurze Zauberzeit haben und anschließend für acht Sekunden einen Heilung-über-Zeit-Effekt auf dem Ziel platzieren. Schaden unterbricht den Effekt.

Nimbert: Spitze, dadurch werde die Verbände vielleicht auch wieder im Raid interessant.

  • Drei neue Arten von Bandagen. Richtig gelesen: Drei!
  • Bandagen-Vorschau:
  • „Dichter Glutseidenverband“: Heilt 8 Sekunden lang 34.800 Schaden. Benötigt 3 Glutseide für die Herstellung.

Nimbert: OMG, Heilung in Höhe von 34.800 Lebenspunkten!! Der momentan gängige schwere Froststoffverband heilt gerade mal 5.800… Der Lebenspool der Spieler wird wohl wirklich ordentlich ansteigen?!

Angeln

  • Viele neue Fische und andere spaßige Gegenstände zum Fangen! Fische werden weiterhin für die Herstellung von besonders gutem Essen genutzt.
  • Neue tägliche Angelquests.

Nimbert: Ich freue mich jetzt schon auf ruhige beschauliche Momente beim Angeln. Einer meiner absoluten Lieblingsberufe im Spiel. Neue Angeln wäre auch schick!

(Quelle: WoW-Forum)