cataclysm-banner

Am 16.07.2010 konnte man via Twitter mit den Entwicklern von World of Warcraft bezüglich der Talentbäume und Fähigkeiten der einzelnen Klassen chatten.

Für mich als Paladin waren natürlich erstmal nur die Fragen und Antworten bezüglich meiner Klasse interessant. Für alle anderen Klassen gibt es auf buffed.de eine schöne Übersicht über den kompletten Twitter-Chat (link).

Jetzt aber zum Paladin:

  • Richturteil der Weisheit wurde komplett entfernt. Das neue Richturteil kombiniert Richturteil des Lichts und Richturteil der Gerechtigkeit.

Das habe ich mittlerweile schon auf den Beta-Server feststellen können bzw. wurde ja auch schon per BluePost bestätigt.

  • Vergelterpaladine werden weiterhin Stärke-Rüstung tragen.

Uther sei Dank, was sonst sollte ein Vergelter tragen, wenn nicht Rüstung mit Stärke. Willenskraft… ?!

  • Heiligpaladine erhalten mit Healing Hands und Licht der Morgendämmerung einen HoT und eine zielgerichtete AoE-Heilung.

Klingt ganz danach als wäre der Heilig-Paladin in Zukunft ein vollständiger Heiler in Gruppen und Schlachtzügen. Endlich AoE-Heilung und HoTs. :D

  • Schutzpaladine werden die Dauer von Göttliche Bitte weiterhin über Nahkampfattacken erlängern können.

Ich kenne mich mit der Mechanik im Schutz-Baum nicht besonders gut aus, aber es klingt so, als ob der Schutz-Paladin in Zukunft weniger Mana-Probleme haben wird.

  • Die neue Ressource “Holy Power” werdet Ihr aufbauen, wenn Ihr bestimmte Zauber wie Kreuzfahrerstoß oder Heiliger Schock nutzt. Anschließend könnt Ihr die “Holy Power” nutzen, um besondere Zauber zu wirken:
    • Eine kostenlosen Spontanheilung: Word of Glory
    • Ein Stärkungszauber, der den Heiligschaden erhöht: Inquisition
    • Eine starke Attacke, die physischen Schaden verursacht: Templar’s Verdict
      • 1 Holy Power: 55% Weapon Damage
      • 2 Holy Power: 125% Weapon Damage
      • 3 Holy Power: 225% Weapon Damage
    • Holy Power erhöht die Dauer von Heiliger Schild
    • Der Schaden von Göttlicher Sturm wird von Holy Power erhöht

Holy Power klingt ein wenig wie eine Mischung aus dem Combo-Punkte-System bei Schurken oder Katzen-Druide und Kunst des Krieges, einem Talent aus dem Vergeltungsbaum der Paladine. Nur das Holy-Power nun für alle drei Talent-Spezialisierungen gilt.

Auf jeden Fall scheint es eine interessante neue Mechanik zu sein, die es uns Paladinen erlaubt etwas kreativer bei der Rotation zu sein. Ich freue mich schon Holy Power auf dem Beta-server testen zu können. :D