Mit Level 10 kann man sich als Paladin für eine von drei Spezialisierungen entscheiden: Heilig, Schutz oder Vergeltung.

Ich habe die Vergeltung gewählt und habe direkt die notwendigen Grundfähigkeiten für Vergelter bekommen. Da wäre zum einem die aktive Fähigkeit Urteil des Templers und die folgenden drei passiven Fähigkeiten:

Weiterhin bekommt man die Meisterschaft (ab Level 80) Hand des Lichts. Zur Meisterschaft aber später mehr.

Skillung:

Vergeltung 31

Bei der Skillung habe ich auf Level 80 für eine 4/1/31 entschieden. Dies ist aber nur eine Vorbereitung mit 31 Punkten für Level 85. 😀

In Heilig habe ich vorerst nur 4 Punkte investiert, werde diese aber bis Level 85 noch auf 7 ausbauen.

Wichtig für mich werden diese Talente sein:

Gebieter des Lichts (2/2)
Richturteile des Reinen (3/3)
Sengendes Licht (2/2)

Im Schutzbaum wollte ich auch ein paar Punkte stecken, daher habe ich mich für Siegel der Reinen (2/2) entschieden.

Im Vergeltungsbaum habe ich bewusst die heilenden bzw. schützenden Talente ignoriert, da ich diese Aufgaben in den Händen “echter” Heiler besser aufgehoben finde. 😉

Glyphen

inv_glyph_primepaladin Meine Wahl der Glyphen sieht wie folgt aus:

Primäre Glyphen:

Erhebliche Glyphen:

Geringe Glyphen

Noch mehr Glyphen für Paladine findet ihr in meinem entsprechenden Beitrag, da findet sich für jeden Geschmack die passende Glyphe. Ich hoffe sehr, dass die Auswahl ziemlich gut zu meiner Spielweise passt. Praktische Tests in den nächsten Tagen werden mir genaueren Aufschluss geben.

Edelsteine:

inv_jewelcrafting_gem_37 Auch nach dem Patch 4.0.1. bleibt Stärke das Hauptattribut für Edelsteine. Die Beste Lösung bieten folgende Steine:

  • Rot: 20 Stärke (Tipp)
  • Orange: 10 Stärke und 10 Tempowertung, nur wenn der Ausrüstungsgegenstand einen Sockelbonus von 4 Stärke oder höher bietet.
  • Violett: 10 Stärke und 10 Trefferwertung, besonders wichtig wenn man an den Bonus vom Meta-Edelstein gelangen möchte
  • Meta: 21 kritische Trefferwertung und um 3% erhöhter kritischer Schaden

Meisterschaft:

Da ich Vergelltung gewählt habe und bereits Level 80 erreicht habe, bekomme ich mittels Klassenlehrer auch Zugang zum Meisterschaftssystem der Vergelter: Hand des Lichts

Eure automatischen Angriffe gewähren eine Chance von 8%, den Effekt ‚Hand des Lichts‘ hervorzurufen, durch den Eure nächste Anwendung einer Fähigkeit, die Heilige Kraft benötigt, keine Heilige Kraft verbrauchen und gewirkt werden wird, als wäre eine Aufladung von 3 Heilige Kraft vorhanden. Jeder Punkt Meisterschaft erhöht die Chance um zusätzlich 1%.

WoWScrnShot_101510_162235Der Effekt von Hand des Lichts wird als Zauberwarnmeldung (SAOE) angezeigt. In diesem Moment kostet das Urteil des Templers keine Heilige Kraft… super oder?!

Noch sind keine Gegenstände mit Meisterschaftswertung im Spiel. Dies soll erst mit der Erweiterung eingeführt werden. Der einzige Weg momentan an diese Wertung zu gelangen, ist das Umschmieden von Gegenständen.

Für 1 Punkt Meisterschaft braucht man auf Level 80 ca. 46 Meisterschaftswertung. Hier bietet es sich an z.B. überschüssige Trefferwertung abzubauen. Viel Spaß beim Umschmieden. 😉

Rotation:

Eine wirkliche Rotation gibt es nicht, zumindest konnte ich noch keine finden. 😀 Wichtig wird es, die Heilige Kraft schnell auf drei Aufladungen zu bringen, um den maximalen Schaden aus seinen Angriffen zu holen. Damit man dies erreicht, steht einem primär der Kreuzfahrerstoß zur Verfügung. Der Angriff wird so zum Standard. Problematisch hierbei ist die Abklingzeit von 4,5 Sekunden des Kreuzfahrerstoßes. Daher muss man diese Pause mit anderen Angriffen (Richturteil, Weihe, Exorzismus oder Heiliger Zorn) überbrücken.

Mittels Ausrüstung mit Tempowertung kann man die Abklingzeit natürlich noch ein wenig drücke. Ich hab momentan eine Abklingzeit von 3,91 Sekunden auf Kreuzfahrerstoß.

Interessant wird es, wenn man drei Aufladungen von Heiliger Kraft hat und Unermüdlichkeit zünden kann, dann bekommt man mit JEDEM Kreuzfahrerstoß 3 neue Aufladungen Heiliger Kraft und das Ganze bitte die nächsten 20 Sekunden. In diesem Zeitraum kann man abwechselnd Kreuzfahrerstoß und Urteil des Templers spammen. 😀 Mit einen der nächsten Hotfixes wird die Fähigkeit Unermüdlichkeit beim Verwenden keine Heilige Kraft mehr verbrauchen.

Das ganze obige Geschreibsel soll kein Anleitung zur optimalen Spielweise des Vergelters sein, sondern eher eine Darstellung meiner Sicht der Dinge. Was nicht heißen soll, dass ich  nicht offen für Verbesserungen und Vorschläge zu sein. 😉

Also dann… für das Licht und den König!