Seit Patch 4.0.1 haben Geisterbestien die Fähigkeit <Geistheilung>.

Bislang tat ich mich immer sehr schwer damit, diese Fähigkeit auch einzusetzen, da man sein Ziel dafür wechsel musste. Jetzt habe ich aber ein Makro entdeckt, welches mir einen schnellen Einsatz der Fähigkeit erlaubt.

Geistheilung heilt das Ziel sofort um einen Betrag x und anschließend noch einen Betrag y in den nächsten 10 Sekunden. Damit wird der Jäger zu einen „Hobby“-Heiler und bietet ihm eine weitere Überlebensmöglichkeit. 😀

Die Heilung bemisst sich wie folgt:

  • Betrag x = (1237+((Distanzangriffskraft*0,35)*0,5))
  • Betrag y = (475 +((Distanzangriffskraft*0,35)*0,335))

Beispiel mit 5.000 Distanzangriffskraft: Betrag x= 2.112 / Betrag y=1.061

Sieht auf den ersten Blick nicht nach viel aus, aber erstens kostet diese Fähigkeit nur 5 Fokus und zweitens erreicht man auf Level 85 mit entsprechender Ausrüstung atm >10k Distanzangriffskraft. 😉

Daher hier nun ein Makro für diese Fähigkeit:

#showtooltip
/wirken Geistheilung
/wirken [target=Gregory] Geistheilung

Habe ich ein feindliches Ziel im Target, dann wird mein Jäger Gregory geheilt. Habe ich ein Gruppenmitglied im Target, dann wird dieses geheilt.