Mage_CrestMehrere Monate bzw. Jahre war ich in einem Eisblock eingeschlossen… dank der Ankunft von Todesschwinge und der durch ihn verursachten Klimaerwärmung, konnte ich mich jetzt endlich befreien.

Über die Details wie ich in den Eisblock geraten bin will ich lieber nicht näher eingehen, aber ich sage mal so: Auch dem besten Magier von Azeroth können mal Fehler passieren. Über die angeblichen 10 Sekunden muss ich mich jedoch noch mal mit Nittlebur Zischelfunks unterhalten…

Von Frostmagie lasse ich in Zukunft erst mal die Finger, Teufelszeug!

In meiner "Abwesenheit" ist viel passiert:

Bei Nimbert scheint wiedermal so zu sein, dass der sein Mut über seinen Verstand gesiegt hat. Anders ist es jedenfalls nicht zu erklären warum er nach seinen ganzen Heldentaten in Nordend nun wieder in die Schlacht zieht, diesmal gegen die Gefolgschaft von Todesschwinge.

Gregory scheint in Tiefenheim verschollen zu sein. Wahrscheinlich hat ihn die Gier nach Erzen verrückt werden lassen oder eine seiner komischen Ingenieursspielereien hat ihn in die Luft gejagt.

Nimbix erforscht schon seit längeren seine schattigen Seiten in Nordend und Nimbrik säuft sich in Eisenschmiede zu Tode… falls das als Todesritter überhaupt möglich ist. Wie auch immer, nun bin ich ja wieder hier und kann mal etwas Ordnung in den Sauhaufen bringen.

Werde mich die Tage erst mal mit Magierkollegin Carrieh über arkane Magie unterhalten müssen, scheint mir sicherer zu sein als dieser Frostkram. Danach werde ich mich um meine Ausrüstung kümmern.

Gimbert – Level 55