Blizzard hat auf seiner jährlichen Hausmesse, der BlizzCon 2011, seinen Kunden (insbesondere den World of Warcraft-Spielern) ein unmoralisches Angebot unterbreitet. Die Rede ist vom Jahrespass für World of Warcraft!

Der Deal sieht vor, dass man sich verbindlich für ein komplettes Jahr an World of Warcraft bindet. Dafür das man nun seine Seele an Blizzard für ein Jahr ausgeliehen hat, bekommt man einen garantierten Zugang zur Beta der nächsten Erweiterung und ein fliegendes Ingame-Reittier.

Das Reittier namens Tyraels Streitross landet dann bereits mit Erscheinen von Patch 4.3 im Briefkasten.

Als wäre das nicht schon genug, haut Blizzard nochmal richtig was raus. Jeder der sich den Jahrespass zulegt, bekommt Diablo III als Download-Version geschenkt. Keine Demo oder Probeversion, sondern tatsächlich die Vollversion von Blizzards neuen Vorzeige Action-RPG.

AngebotJahrespass

Blizzard hätte keinen bessern Speck in die Mausefalle legen können. Mich haben sie damit voll erwischt. 😉

Link zum Jahrespass-Angebot: Link