Ich habe zwar immer versucht meine bisherige Übersichtder Geisterbestien auf einen möglichst aktuellen Stand zu halten, aber so richtig zufrieden war ich damit nicht.

Daher nehme ich hier nun einen neuen Anlauf!

Den Geisterbestien stehen die Talente aus dem Talentbaum Wildheit zur Verfügung (Begleitertalentrechner).

Mit Patch 4.2, gibt es nun 9 Geisterbestien im Spiel:

  • Ankha – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Arcturis – Level 74 – zu finden in de Grizzlyhügeln (ab Patch 3.3.0.) (Video)
  • Ban’thalos – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Geisterkrabbler (engl. Ghostcrawler)  – Level 85 – zu finden im Südwesten der Abyssischen Tiefen in Vashj’ir (ab Patch 4.0.1a)
  • Gondria – Level 77 – zu finden in Zul’Drak (ab Patch 3.1.)
  • Karoma – Level 85 – zu finden im südlichen Schattenhochland (ab Patch 4.0.1a)
  • Loque’nahak – Level 76 – zu finden im Sholarzarbecken (ab Patch 3.0.2.)
  • Magria – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Skoll – Level 80 – zu finden in den Sturmgipfeln (ab Patch 3.2.)

Unterschied:

Geisterbestien unterscheiden sich von anderen zähmbaren Begleitern für Jäger dadurch, dass sie ein einzigartiges Aussehen haben, schwer (rar) zu finden sind, nur durch Tierherrschaft-Jäger zu zähmen sind und eine spezielle Fähigkeit haben.

Nur Tierherrschaft-Jäger mit dem 31er Talent Herr der Tiere, frühestens also mit Level 69, können exotische Tier bzw. Geisterbestien zähmen. Was das Ganze noch ein Spur interessanter macht, weil dann eure Geisterbestie zusätzliche 4 Talentpunkte bekommt.

Fähigkeit:

Die spezielle Fähigkeit war bis Patch 4.0.1 der <Geisterstoß>, ein magischer Fernangriff. Mit Patch 4.0.1 wurde dieser jedoch durch Geisterheilung abgelöst. Diese Fähigkeit finde ich mit meinem Jäger sehr nützlich, daher hatte ich mir seiner Zeit auch gleich ein Makro dafür gebastelt (Link).

Wie finden:

Schwer zu finden sind die Geisterbestien daher, weil sie zwar immer in der selben Gegend sind, aber nur zu zufälligen Zeiten im Spiel erscheinen. Hier muss man also eine Menge Geduld mitbringen. Hilfreich bei der Suche sind auf jeden Fall solche Rar-Mob Addons wie Silverdragon oder NPCScan. Wer mehr Infos zu den Addons braucht findet bei Ninjalooter.de einen tollen Beitrag darüber (Link).

Erfolge:

Die Zähmung ist mir bzw.  meinem Jäger Gregory bereits bei folgenden Geisterbestien gelungen: