Nimbrik – Level 80

Nun ist auch mein dritter Charakter auf dem momentanen Maximal-Level von 80 angekommen.

Nimbrik - Level 80

Nimbrik, mein Todesritter, erreichte bereits am 17.11.2009 den Erfolg, aber aus bekannten Gründen komme ich erst jetzt dazu es zu bloggen. 😀

Erstellt hatte ich Nimbrik bereits nach der Veröffentlichung von Wrath of the Lich King, am 15.11.2008 (siehe Beitrag). Ziel war es den Ansturm auf Nordend durch das Leveln mit Nimbrik ein wenig zu umgehen. OK, das Startgebiet der Todesritter war damals nicht weniger überlaufen, aber durch das Phasing doch nicht ganz so schlimm.

Nachdem ich das Startgebiet verlassen und Level 58 erreicht hatte, ging es seiner Zeit direkt in die Scherbenwelt. Dort questete ich bis Level 68, um mich dann auf den Weg Richtung Nordend zu machen. Mitte/Ende Dezember 2008 erreichte ich die Ufer von Nordend. Danach war erstmal lange Zeit Ruhe rund um den Todesritter. Doch mit Anfang November 2009, fast ein ganzes Jahr später, war die Ruhe vorbei…

Gregory – Level 80 erreicht

Nun ist der zweite Charakter auf Level 80 angekommen. Ok, mein Jäger hat bereits am 31.05.2009 das momentane Level-Maximum erreicht, jedoch hatte ich zwischenzeitlich keine Zeit/Lust etwas darüber zu bloggen.

wowscrnshot_060109_004600

Jetzt wo der Jäger auch auf Level 80 angelangt ist, breitet sich so eine gewisse Zufriedenheit bei mir aus. Es ist einfach ein tolles Gefühl mehr als eine Klasse auf Level 80 zu haben, da man somit immer die Chance hat (egal mit welchem Charakter man online bin) auf dem Spielplatz der Grossen mitzuspielen. 😉 Klar ist der Jäger noch nicht für die grossen Raids ausgerüstet, aber was noch nicht ist kann ja noch werden…

Meine erste Amtshandlung war erstmal meine Ingenieursskill auf 450 zu bringen, um mir das [Nesingwary 4000]-Gewehr herzustellen. Die letzten vier Punkte waren nebenbei bemerkt  ein absolutes Minusgeschäft, da ich zum skillen nur noch die [Schneebrille für den klaren Blick] hatte. Diese ist zu allem Ãœbel (Materia = Kosten) auch noch beim Aufheben gebunden, sprich das war nix mit weiterverkaufen über das Auktonshaus. 🙁 Egal, jetzt hab ich das Gewehr!

Kurz bevor Gregory Level 80 erreicht hatte, bin ich auf Entdeckungstour gegangen und habe die letzten Flecken in Kalimdor erkundet. Als Resultat der Reise, habe ich den Titel „Entdecker“ errungen, welcher sodann auch der erste Titel für meinen Jäger ist.

wowscrnshot_053109_183231

Die zweite Amtshandlung an dem Abend war eine heroische Instanz. Als erste heroische Instanz habe ich mir die Violette Festung in Dalaran ausgesucht, da hier beim Endgegner zwei gute Ausrüstungsgegenstände für Jäger dropen können. Leider habe ich beim ersten Run „nur“ den Erfolg errungen. Somit werde ich Cyanigosa wohl noch öfter besuchen gehen…

Ansonsten bin ich momanten im Scholarzarbecken unterwegs, um dort Erze zu farmen und vielleicht mit etwas Glück einen neuen Begleiter zu finden.

Level 80 – Hit rating cap

Mein erster Char ist auf Level 80 (Nimbert, Paladin) und das Ausrüsten für kommende Aufgaben (Raids) hat begonnen.

Mit dem Ausrüsten bzw. mit jedem neuen Ausrüstungsteil kommt die Frage nach dem „Hit Cap“ auf. „Hit Cap“ wird benötigt um einen Raid-Boss (Level83 Elite) mit den eigenen Angriffen überhaupt zu treffen.

Folgende Werte sind für einen Level 80 Char notwendig:

  • 98,37 = Schamane (Verstärker) Beidhändigkeits-Spezialisierung (3/3)
  • 131,16 = Schurke mit Präzision (5/5)
  • 196,74 = Todesritter (Zweihandwaffe)
  • 196,74 = Jäger mit Konzentriertes Zielen (3/3)
  • 196,74 = Krieger mit Präzision (3/3)
  • 295,11 = Alle anderen Klassen die keine Talente zur Steigerung der Trefferwertung besitzen (u.a. Vergelter-Paladine) 
  • >310 = Todesritter mit Beidhändigkeit, sprich mit zwei Einhandwaffen

Wenn man im Raid oder in der Gruppe einen Draenei dabei hat, der über die passive Völkereigenschaft „Heldenhafte Präsenz“ verfügt, dann kann man von den o.g. Werten nochmal 32,79 Punkte (1%) Trefferwertung abziehen.

Momentan (07.01.2009) hat Nimbert eine Trefferwertung von 326, also viel zu hoch. Somit kann ich in Zukunft mehr auf Angriffskraft und Beweglichkeit (wegen Crit) bei neuen Ausrüstungsteilen achten…

Mein Ziel sollte es sein einen Wert von 296 zu erreichen und zu halten.

Wie steigere ich meine Trefferwertung?

  1. Ausrüstungsteile mit Trefferwertung, dass ist sicherlich der einfachste Weg^^
  2. Ausrüstung mit Edelsteinen sockeln die Trefferwertung beinhalten (Liste WoWhead (deutsch))
  3. Verzauberungen mit Trefferwertung wie z.B. [Sicherer Stand]
  4. kurzfristig mit Buff-Food wie z.B. [Bombenschnapper]

Noch mehr Infos zum Thema findet man unter WoWWiki (Link).

Edit:

Tests von Spielern (nach Patch 3.0.x) haben ergeben, dass bei Kämpfen gegen Level 83 Elite Gegnern (Raidbosse) nur noch eine Grundwahrscheinlichkeit von ca. 8% besteht, dass ein Schlag verfehlt. Somit wäre die oben aufgeführte Tabelle um einen Prozentpunkt bzw.  um ca. 33 Punkte nach unten zu korrigieren.

Da es hierzu aber noch kein offizielles Statement von Seiten Blizzards gibt, würde ich nicht meine Hand ins Feuer legen wollen, dass es so bleibt / gewollt ist 😉

Nimbert erreicht Level 80

Es erwischte mich, am 21. Dezember 2008,  im Gebiet der Strumgipfel beim Abgaben der 100ersten Quest für diese  Zone!

wowscrnshot_122108_015818

Somit wäre dsa Thema Leveln erstmal für meinen Paladin beendet, jedoch beginnt nun das Besuchen der heroischen Instanzen und der Raids.

Gesagt getan, noch am selben Tag habe ich meine ersten zwei herosichen Instanzen erfolgreich besucht: Burg Utgarde und Stratholme (Höhlen der Zeit). In Stratholme haben wir es sogar innerhalb von 30 Minuten bis zum Endboss Mal’Ganis geschaft, da konnten wir auch den Ewigen Verderber besiegen. Bei dem Sieg durfte ich soager mal die [Zügel des Bronzedrachen] berühren, leider hatte ich Pech beim anschließenden Würfeln 🙁 Mal’Ganis war danach kein Problem mehr. Items die ich verwenden könnte sind in den zwei Instanzen leider nicht gedropt, jedoch habe ich meine ersten [Embleme des Heldentums] gelootet.

Apropos Marken, ich war am gleichen Tag auch noch im Obsidiansanktum (25er) und durfte am Sieg über Sartharion teilhaben. Dort habe ich meine ersten [Embleme der Ehre] erhalten.

wowscrnshot_122108_222224

Wie man sehen kann war der 21. Dezember 2008 sehr erfolgreich für meinem Paladin 😀

Tags zuvor habe ich noch Nordend komplett erkundet und mir mit dem Erfolg Weltenbummler den Titel „Nimber der Entdecker“ verdient.

Anschließend noch ein aktuelles Bild von Nimbert in seiner momentanen Ausrüstung.

wowscrnshot_122308_003814

Soviel erstmal von meinem Paladin, weitere Berichte folgen in den nächsten Tagen.