Sechs auf einen Streich

Die Meldung an sich ist schon etwas älter, aber es sei trotzdem noch mal hier auf meinem Blog erwähnt: das offizielle Magazin zu World of Warcraft wurde nach nur 5 Ausgaben eingestellt!

Sehr schade, denn ich gehörte zu den wenigen Abonnenten und war vom Magazin sehr angetan. So angetan, dass ich sogar ein Abo für 2 Jahre, sprich 8 Ausgaben hatte…

Als Entschädigung für das frühzeitige Ende der Publikation gab es 6 Ingame-Haustier die im Blizzard-Shop jeweils auch für 10 Euro zu kaufen sind. Unterm Strich hab ich also Gewinn gemacht. Naja, ich hätte doch gern weiter mein Magazin gehabt…  🙁

Egal, mehr als das Magazin mit ein Abo zu unterstürzen konnte ich nicht tun, nun freu ich mich halt über meine 6 neuen Haustiere:

Nimbert hat dadurch nun 88 Haustiere. Für jemand der die Tierchen nicht bewusst sammelt schon ziemlich viel. Laut Arsenal fehlen mir „nur“ noch 94 Haustiere. 😉

 

Cataclysm – Reittiere UI (beta)

Viele Änderungen kommen und gehen auf dem Beta-Server. Mit jedem neuen Patch werden Neuerungen bzw. Änderungen vorgenommen. Mit dem letzten Patch 4.0.0.12759 wurde auch ein wenig am Zauberbuch gearbeitet. Neben den Zaubern und Berufen haben jetzt auch die Riettiere und Haustiere einen eigenen Reiter im Buch bekommen. Damit wird die Suche nach einem bestimmten Haustier bzw. Reittier in der eigenen Sammlung um einiges einfacher. Jeweils 12 Haus-/Reittier werden pro Seite angezeigt.

Da wird doch glatt meine wieder Sammelleidenschaft geweckt. 😉

WoWScrnShot_081510_191624

Auch ist jetzt die Vorschau der jeweiligen Tiere etwas größer, was den Komfort in Sachen Bedienung wieder ein Stück anhebt. Weiter so Blizzard!

Dem aufmerksamen Leser wird bereits aufgefallen sein, dass ich mich mittlerweile mit dem englischen Client auf dem Beta-Servern rumtreibe. Das ist momentan die einzige Möglichkeit die Talent-Änderungen am Paladin zu testen.

Patch 3.3.3. – Ingenieur Haustiere

Die Patchnotes zu 3.3.3. haben am 25.02.2010 ein update erfahren. Als erstes ist mir die Änderung für Ingenieure aufgefallen. Die vom Ingenieur herstellbaren Haustiere sind mit Patch 3.3.3. wohl nicht mehr beim Aufheben gebunden, sprich auch für Nicht-Ingenieure nutzbar…

Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll…

Gleich man gucken gehen, ob Gregory die notwendigen Materialen noch auf der Bank hat, um die Haustiere für Nimbert herzustellen.

Ingenieurskunst

Die neusten Patch Notes für den Test-Server befinden sich immer hier: Link

Ich hab ihn mir bestellt! Wozu hat man sonst in den nächsten Tagen Geburtstag?! 😉

greifenkueken

Expresslieferung (jaja, ich weiß Luxus pur, aber schnell), bin gespannt wann der Kleine hier bei mir landet…

Inhalt:

  • Nur für kurze Zeit erhältlich
  • Enthält einen Lootcode für ein entsprechendes, accountgebundenes Haustier im Spiel
  • Erhältlich für Horde- und Allianzspieler.
  • 22cm groß
  • Unfassbar niedlich!
  • Aus hochwertigem und superweichem Plüschmaterial hergestellt
  • Eingesticktes Allianzwappen am Nacken

Haustiershop – Greif und Windreiter

Was mit dem Pandarenmönch und K.T. angefangen hat, wird offensichtlich vom Blizzard in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten ausgebaut.

Der Haustiershop.

Der Haustiershop enthält bald Plüschtiere! Als erste Vertreter einer Reihe von knuddligen und lustigen Tierchen, die exklusiv in einigen Wochen in unserem Online Blizzard Shop erhältlich sein werden, präsentieren wir das Windreiter-Jungen und das Greifen-Küken!

Entgegen den o.g. anfänglichen zwei Ingame-Haustieren, bekommt man diesmal zum virtuellen Haustier noch eine Plüsch-Variante hinzu, oder ist es umgekehrt? Anyway, die neuen Haustiere, ein Windreiter-Junges und ein Greifen-Küken, sind einfach niedlich anzusehen.

plushpets

Man darf gespannt sein, welche Tiere demnächst noch den Weg in den Haustiershop finden werden?!

Was neben dem Erscheinungstermin allerdings auch noch nicht feststeht ist der Preis. Ich denke aber, dass der Preis deutlich höher liegen wird als bei den reinen virtuellen Haustieren. Wie auch immer, ich werde die Sache im Auge behalten, natürlich nur im Interesse meines Sohnes! 😉

Btw, wie groß ist der Schritt vom Haustiershop zum Itemshop?

Herr Fröstelich ist da!

Für alle die in den letzen Tagen, Wochen und Monaten ihren WoW-Account mit dem Battle.net-Account verbunden haben, die erwartet Heute (Freitag 16.10.2009) in Briefkasten eine kleine Überraschung.

Naja, eine Ãœberraschung ist es nicht mehr wirklich, da es in den letzten Tage genügen Meldungen im Internet dazu gab. Aber einem geschenkten Gaul, ähmm Pinguin schaut man bekanntlich ja nicht ins Maul…

Die Rede ist von Herrn Fröstelich (engl.: Mr. Chilly)!

Herr Fröstelich

Im Ingame-Briefkasten erwartet Euch ein Brief von Breanni zusammen mit dem ungeschlüpften Ei.

Optisch unterscheidet sich der kleine Mann kaum von Pengu. Lediglich durch die unterschiedlichen Augenfarben kann man die beiden voneinander trennen.

Ganz nebenbei gesagt, den Pinguin gibt es für jeden Charakter auf eurem Account!

Zerbrochene Eierschale

Nun habe ich bereits das 10te Ei von den Orakel im Inventar (Protokoll)… gestern Abend war im 9ten Ei ein [Kobrajunges!

Alles mögliche war bisher in der [Zerbrochenen Eierschale]:

Das einzige was nun noch fehlt, wären die [Zügel des grünen Protodrachen]^^ 

Heißt es in der Werbung nicht immer: „Im jedem siebten Ei…“ ?

Info aus den Patchnotes 3.1.0.:

Das [Weiße Madenhackerjunge] wird ab Patch 3.1.0. endlich ordnungsgemäß zu den Haustiere gezählt. Wichtig für alle die sich die Haustier-Erfolge sichern wollen!

Ãœberraschung aus dem Ei

inv_egg_02Nun ist es soweit!

Seit ich einen reskektvollen Ruf bei der Fraktion der Orakel besitze (siehe Bericht), ist es mir möglich das „Ãœberraschungsei“ der Orakel zu kaufen.

Gestern Abend konnte ich dann endlich mein erstes Mysteriöses Ei öffnen!

Protokoll:

Ich bin mal gespannt wann bzw. ob ich mal einen Protodrachen ausbrüte 🙂

Ach übringesn, die Haustiere sind nicht beim Aufheben gebunden, sodass man sie auch im Auktionshaus zum Verkauf anbieten könnte. Mal schauen, wann ich das erste Pet doppelt dreifach vierfach habe^^

Aktuelle Dropchance in Prozent: