Geisterbestie – Zusammenfassung

Ich habe zwar immer versucht meine bisherige Übersichtder Geisterbestien auf einen möglichst aktuellen Stand zu halten, aber so richtig zufrieden war ich damit nicht.

Daher nehme ich hier nun einen neuen Anlauf!

Den Geisterbestien stehen die Talente aus dem Talentbaum Wildheit zur Verfügung (Begleitertalentrechner).

Mit Patch 4.2, gibt es nun 9 Geisterbestien im Spiel:

  • Ankha – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Arcturis – Level 74 – zu finden in de Grizzlyhügeln (ab Patch 3.3.0.) (Video)
  • Ban’thalos – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Geisterkrabbler (engl. Ghostcrawler)  – Level 85 – zu finden im Südwesten der Abyssischen Tiefen in Vashj’ir (ab Patch 4.0.1a)
  • Gondria – Level 77 – zu finden in Zul’Drak (ab Patch 3.1.)
  • Karoma – Level 85 – zu finden im südlichen Schattenhochland (ab Patch 4.0.1a)
  • Loque’nahak – Level 76 – zu finden im Sholarzarbecken (ab Patch 3.0.2.)
  • Magria – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Skoll – Level 80 – zu finden in den Sturmgipfeln (ab Patch 3.2.)

Unterschied:

Geisterbestien unterscheiden sich von anderen zähmbaren Begleitern für Jäger dadurch, dass sie ein einzigartiges Aussehen haben, schwer (rar) zu finden sind, nur durch Tierherrschaft-Jäger zu zähmen sind und eine spezielle Fähigkeit haben.

Nur Tierherrschaft-Jäger mit dem 31er Talent Herr der Tiere, frühestens also mit Level 69, können exotische Tier bzw. Geisterbestien zähmen. Was das Ganze noch ein Spur interessanter macht, weil dann eure Geisterbestie zusätzliche 4 Talentpunkte bekommt.

Fähigkeit:

Die spezielle Fähigkeit war bis Patch 4.0.1 der <Geisterstoß>, ein magischer Fernangriff. Mit Patch 4.0.1 wurde dieser jedoch durch Geisterheilung abgelöst. Diese Fähigkeit finde ich mit meinem Jäger sehr nützlich, daher hatte ich mir seiner Zeit auch gleich ein Makro dafür gebastelt (Link).

Wie finden:

Schwer zu finden sind die Geisterbestien daher, weil sie zwar immer in der selben Gegend sind, aber nur zu zufälligen Zeiten im Spiel erscheinen. Hier muss man also eine Menge Geduld mitbringen. Hilfreich bei der Suche sind auf jeden Fall solche Rar-Mob Addons wie Silverdragon oder NPCScan. Wer mehr Infos zu den Addons braucht findet bei Ninjalooter.de einen tollen Beitrag darüber (Link).

Erfolge:

Die Zähmung ist mir bzw.  meinem Jäger Gregory bereits bei folgenden Geisterbestien gelungen:

Geisterbestie – Ãœbersicht

Geisterbestien, welcher Tierherrschafts-Jäger hat nicht mindestens eine dieser seltenen Begleiter im Stall?!

Unterschieden haben sich tun sich diese Begleiter von Anderen u.a. durch ihre Fähigkeit Geisterstoß. Diese Fähigkeit ermöglicht es dem Begleiter sein Ziel bereits auf einer Entfernung von 30 Meter anzugreifen.

Folgende 9 Geisterbestien gibt es mittlerweile (Stand Patch 4.2.) im Spiel:

  • Ankha – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Arcturis – Level 74 – zu finden in de Grizzlyhügeln (ab Patch 3.3.0.) (Video)
  • Ban’thalos – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Geisterkrabbler (engl. Ghostcrawler)  – Level 85 – zu finden im Südwesten der Abyssischen Tiefen in Vashj’ir (ab Patch 4.0.1a)
  • Gondria – Level 77 – zu finden in Zul’Drak (ab Patch 3.1.)
  • Karoma – Level 85 – zu finden im südlichen Schattenhochland (ab Patch 4.0.1a)
  • Loque’nahak – Level 76 – zu finden im Sholarzarbecken (ab Patch 3.0.2.)
  • Magria – Level 85 – zu finden in Hyjal (ab Patch 4.2.)
  • Skoll – Level 80 – zu finden in den Sturmgipfeln (ab Patch 3.2.)

Zwei dieser wirklich seltenen Begleiter darf ich bereits mein Eigen nennen (Skoll und Loque’nahak). Lediglich Gondria hat sich bisher erfolgreich einer Zähmung entziehen können. Das liegt aber zu größten Teil auch daran, dass Zul’Drak ziemlich am A. von Nordend liegt. Dort gibt es weder tägliche Quests zu erledigen noch irgend einen anderen Grund warum ich dort mit meinem Jäger einige Runden drehen sollte.

Edit vom:

  • 15.10.2010 – Die Fähigkeit Geisterstoß wurde durch die Fähigkeit Geistheilung ersetzt
  • 04.10.2010 – Mit Cataclysm wird es eine weiter Geisterbestie geben: Geisterkrabbler
  • 05.10.2010 – Noch eine Geisterbestie hält Einzug mit Cataclysm: Karoma (Geisterwolf)
  • 25.10.2010 – Ergänzt um 4 weitere Geisterbestien die mit Patch 4.2. ins Spiel kamen.

Jäger – neues zähmbares Pet

Mit Patch 2.3.0 kommt eine neue 10er Instanz: Zul´Aman

Mit dieser Instanz bestht auch die Chance bei einem der neuen Bosse (Nalorakk) ein neues Reittier zu ergattern.

Den Amani Kriegsbär (Info-Link):

Der Knaller für alle Jäger wird aber sein, dass man dieses Reittier auch als Pet haben kann (Quelle: Link)! Der Boss Nalorakk hat in der Instanz Zul´Aman wohl eine Gruppe dieser Bären umsich herumstehen. Laut meiner Infomationsquelle besteht wohl sogar die Möglichkeit sich dieses Pet solo aus der Instanz zu besorgen. Zwar bedarf es da einiges an Können und Geschick, aber ohne Fleiss kein Preis 😉

Auf einem der Bilder (Link), kann man sogar erkennen, dass der Bär einen Rüstungswert von über 10.000 Punkten hat.