Ich hab das Ei wieder gekauft…

…diesmal für meinen Jäger. Gemeint ist das [Mysteriöses Ei]!

Wer nicht weiss, was es mit dem Ei auf sich hat, der kann gerne in meinem alten Protokoll für Nimbert nachlesen.

Leider muss ich nach dem Kauf erstmal 7 Tage warten, um an die [Zerbrochene Eierschale] zu kommen. In Anbetracht der möglichen Belohung, nehme ich die Zeit jedoch gerne in Kauf. 😉

Vielleicht bekomme ich ja diesmal die [Zügel des grünen Protodrachen] gleich beim ersten Ei. 😀

Nimbert und alle Twinks drücken meinem Jäger auf jeden Fall die Daumen für einen baldigen Erfolg.

Protokoll:

Aktuelle Droprate in Prozent:

Zügel des grünen Protodrachen

Endlich habe ich die [Zügel des grünen Protodrachen] bekommen. Nach „nur“ 15 [Mysteriösen Eiern] darf ich mich über meinen ersten Protodrachen freuen!

wowscrnshot_051409_203524

Meine Erfahrungen mit dem Ei, habe ich ja bereits seit dem 03. Februar 2009 hier in meinem Blog dokumentiert (Protokoll). Die Drop-Chance für den Protodrachen lag somit mit 15 Eiern bei 6,67%. Ich hatte mit einer viel niedrigeren Prozentzahl gerechnet, auch wenn einiger andere WoW-Blogger mehr bzw. eher Glück hatten.

Da ich mittlerweile auch alle Haustiere mindestens doppelt aus der [zerbrochenen Eierschale] looten durfte, wird es langsam Zeit den Orakeln den Rücken zu kehren. Lediglich den Ruf möchte ich noch auf Ehrfürchtig bringen, dann wird sich der anderen Fraktion im Sholarzarbecken gewidmet. Dort wartet dann das [Wildherzenbier] auf mich.^^

Protodrachen

Erstmal vorweg: Ich habe ihn NOCH nicht! 😉

Gelegentlich fliege ich durch das Gebiet <Sturmgipfel>, um die eine oder andere Tagesquest für die Fraktion „Die Söhne Hodirs“ zu erledigen. Dabei halte ich immer brav Ausschau nach dem Zeitverlorenen Protodrachen. Warum?

Na, weil er zu 100% ein Reittier dropen kann: Zügel des zeitverlorenen Protodrachen

Damit die Suche etwas einfacher wird, habe ich mich in den Weiten des Internets nach einem Makro umgesehen:

/cleartarget
/tar Dirkee
/tar Vyragosa
/tar Zeitverlorener Protodrachen
/stopmacro [noexists]
/w YOURCHARNAME OMFG, %t gefunden!
/run PlaySound("LEVELUPSOUND")

Das Makro liefert sogar nochmehr, indem es nicht nur nach dem Protodrachen Ausschau hält, sondern auch noch nach zwei Rar-Mobs. Warum ausgerechent diese zwei Rar-Mobs fragt ihr euch? Ganz einfach, weil diese Rar-Mobs (Dirkee und Vyragosa) unter anderem für den Erfolg „Enttarnung in Nordend“ notwenig sind. Gerüchten zu folge, soll Dirkee Vyragosa die selbe Flugroute wie der Protodrachen bevorzugen.

Sobald ich den Drachen habe, werden ich natürlich ausführlich darüber berichten…

edit:

Auf www.gamona.de ist ein Video aufgetaucht, dass die komplette Flugroute des Rarmobs zeigt