Cataclysm – neue Ladebildschirme

Mit der nächsten Erweiterung wird es auch neue Ladebildschirme für die unterschiedlichen Regionen geben.

Die letzte Änderung der Ladebildschirm gab es mit Patch 3.3.0. (links) und wird nun mit Patch 4.0.0. (rechts) wieder geändert.

Östliche Königreiche:

LoadScreenEasternKingdomWide load_easternkingdoms2

Kalimdor:

LoadScreenKalimdorWide load_kalimdor2

Scherbenwelt:

LoadScreenOutlandWide load_outland

Nordend:

LoadScreenNorthrendWide load_northrend2

Ich finde die neuen Ladebildschirme sehr gelungen!

Seit geraumer Zeit versuche ich mich bereits an dem Projekt Meister der Lehren. Der Zeitplan das Projekt zum Anschluss zu bringen, wurde jedoch immer wieder durch diverse Dinge im Spiel als auch außerhalb des Spiels torpediert, doch nun ist Sommer und Fussball-WM.

Jetzt ist keine Zeit für abendliche Raids die mehrere Stunden in Anspruch nehmen… vielmehr  ist nun die Zeit zum gelegentlich Questen in den alten Gebieten gekommen!

Meine bisherigen Etappenziele:

Gestern Abend war ich in den Düstermarschen unterwegs und konnte da unter anderen das Rätsel um Leutnant Paval Reethe und dem abgebrannten Gasthaus „Zur süßen Ruh“ lüften.

Insgesamt war dort noch ca. 30 Quests für mich versteckt, so dass ich nun 529 von 700 Quest abgeschlossen habe.

529-700 kalimdor

Meine nächste Station ist Tanaris. Dort werde ich mich den Piraten annehmen…

Es geht voran…

und nun der Meister der Lehren der östlichen Königreiche.

WoWScrnShot_032710_000502

Bei Gelegenheit folgt noch der Erfolg für Kalimdor, aber erst mal brauche ich noch 22 Quests um die 3.000 voll zu bekommen. 😀

Projekt – Der Meister der Lehren

Nachdem ich am 17.01.2009 den Erfolg [Meister der Lehren von Nordend] errungen hatte, wurde bei mir der Wunsch/Ergeiz geweckt auch irgendwann den Erfolg [Meister der Lehren] zu bekommen. Natürlich inklusive dem dazugehörigen Titel und Wappenrock^^

Leider verfolge ich mein Ziel nicht ganz so zielstrebig wie ich es eigentlich machen möchte. Grund dafür ist, dass es nicht sehr einfach ist die ganzen noch nicht abgeschlossenen Quests zu finden. In der Scherbenwelt ist es noch relativ einfach, da es für die einzelnen Zonen separate Quest-Erfolge gibt. Dadurch hat man zumindest einen kleinen Anhaltspunkt, ob man bereits alle Quests im jeweiligen Gebiet gefunden hat.

Ok, Schergrat war aus meiner Sicht die härteste Nuss, da ich die Questreihen für die Ogri’la und die Himmelswache in der Vergangenheit nicht komplett abgeschlossen hatte. So musste ich in diesem Fall erstmal wieder den Anschluss finden^^

Trotzdem habe ich es gestern Abend geschafft die Erfolge [Auf schmalen Grat] und [Meister der Lehren der Scherbenwelt] zu erlangen.

wowscrnshot_040709_2241354

In der „alten“ Welt, sprich Kalimdor und den östliche Königreichen, wird es da schon schwieriger. Hier gibt es nur zwei Erfolge die alle Quest des jeweiligen Kontinents zusammen fassen. Da hätte ich mir von Blizzard eine ähnliche Unterteilung wie für die Scherbenwelt bzw. für Nordend gewünscht. Ok, hat Blizzard nicht gemacht, also muss ich mich da irgendwie so  durcharbeiten. Anyway, andere haben das auch geschafft…nur nicht den Kopf hängen lassen^^

Nachdem ich nun die Erfolge für Nordend und die Scherbenwelt in der Tasche habe, versuche ich mich weiter an der alten Welt.

Momentaner Status (07.04.2009):

  • Kalimdor: 245 von 700
  • östliche Königreiche: 635 von 700

Das nachholen der Quest hat auch einige positive Effekte. Zum einem gibt es für manche Fraktionen noch ein wenig Ruf und zum anderen kann man nebenbei noch ein paar andere Erfolge abgrasen^^

Zum Beispiel:

Die fehlenden 407 Quests bekomme ich bestimmt auch schnell zusammen 😉

Mein Blogkollege Nils (Ashlee, Priesterin auf dem Server Eredar) ist mir zwar bei dem Thema zuvor gekommen, aber ich möchte trotzdem auch in meinem Blog kurz darauf hinweisen.

Die Götter von Blizzard waren so gnädig und erlauben uns seit gestern Abend schonmal einen Blick auf die Scherbenwelt.

Map der Scheibenwelt

Ich muss sagen, was man da so sieht ist schon riesig. Neue Gebiete, neue Instanzen und neue Abenteuer. Die Zeit bis zum Release wird zwar immer kürzer, aber die Ungeduld wird immer grösser. Ich kann es garnicht abwarten mit meinem Paladin den ersten Schritt in die Scherbenwelt zu machen.