Endlich!

Ich hatte die Hoffung darauf schon fast aufgegeben. Aber gestern Abend sollte es doch geschehen:

Ich hab sie, die [item]Beinplatten des Lichts[/item]!

Dank der Hilfe einiger Mitglieder meiner Gilde, habe wir Baron Rivendare besiegt und meine Beinplatten erbeutet. Ich weiss nicht wie oft ich schon gegen den Baron angetreten bin, aber es waren schon einige Male. Doch nie hatte er meine Beinplatten dabei.

Nun bin ich der Rüstung der Seelenschmiede wieder ein Stück näher gekommen.

[inspic=15,left,fullscreen,thumb]

Jetzt muss ich nur noch die Geisel Ysida beim Barons befreien, um in der Questreihe weiter zu kommen.

Mein Dank nochmal an folgende tapfere Kämpfer: Gondolin, Albfels, Angsthase und Nilsvangogh. Natürlich gilt mein Dank auch Snotra, die erst die Idee zum „shoppen“ hatte.

 

 

 

Info:

Baron Rivendare ist ein Todesritter und Anführer der Geißel in Stratholme, ein ehemaliger Adliger aus Lordearon der die Bemühungen des Lichkönigs in den Pestländern koordinierte bis zu seinem Tod durch die Anhänger der Agentumdämmerung.

Schwertschmiedemeister (Skill 300)

Ich hab es geschafft!

Seril Scourgebane (Everlook/Winterspring) hat mich zum Schwertschmiedemeister ernannt.

Die Prüfung die er mir aufgab war kein Problem. Der Schwertschmied der schwarze Wache in Stratholme war schnell gefunden und eliminiert. Jedoch Scourgebane zu überzeugen, dass meine Fertigkeiten im Schmieden seinen Ansprüchen genügen (Skill 300), war nicht so einfach.

Zum einem Bedarf es viel Zeit und Gold um die Fertigkeiten eines wahren Meister zu erlangen, und zum anderen muss man jemanden finden der einem diese Fertigkeiten beibringt.

Zum Glück hatte ich gute Kontakte zur Thoriumbruderschaft, im speziellen Derotian Mudsipper (Gadgetzan/Tanaris). Dieser versorgte mich immer mit den neusten Plänen für Rüstungen (natürlich nicht ohne finanzielle Gegenleistungen).

Nach langer Zeit der Materialbeschaffung und Verarbeitung, kann ich nun mit voller Stolz behaupten: ICH HABE ES GESCHAFFT!

Gleich nachdem Scourgebane mir meinen Titel verliehen hatte, bin ich durch die Welt gereist und hab mich mit neuen Plänen zur Herstellung von Waffen und Rüstungen versorgt.

FrostwacheAls besonderes Schmuckstück unter meinen momentanen Plänen bezeichne ich das Schwert Frostwache. Ich habe zwar noch keine Ahnung wann und wie ich die ganzen Materialien zusammenbekomme, aber eines Tages werde ich dieses Schwert schmieden.

Eine Liste aller Pläne die ich momentan besitze, findet ihr hier. Da ich aber immer auf der Suche nach neuen Plänen bin, wird diese Liste wahrscheinlich immer länger und länger.

Meine Kontakte zum Stamm der Zandalar, Thoriumbruderschaft und zur Agentumdämmerung werden sich hier sicherlich auszahlen bzw. zu Teil haben sie das schon.

Sollte jemand in der Dimension Malygos eine Rüstungteil oder eine Waffe aus meiner Liste benötigen, dann sprecht mich an. Ihr besorgt die Materialien und ich schmiede auch die Sachen.