Was in Patch 4.3. passiert:

Als Folge des Kataklysmus haben sich Azeroths Helden erhoben, um den Streitkräften des wahnsinnigen schwarzen Drachenaspekts Todesschwinge das Handwerk zu legen. Bislang haben die Verteidiger der Welt die Machtbasis des Schattenhammerkults zerstört und die tobenden Elementarlords Al’Akir und Ragnaros besiegt. Trotz dieser Siege schwebt Azeroth immer noch in Gefahr, solange Todesschwinge frei ist und seine finsteren Ziele verfolgen kann.

Dieser Tatsache sind sich die Drachenaspekte Alexstrasza, Nozdormu, Ysera und Kalecgos mehr als bewusst. Zusammen mit dem weisen Schamanen Thrall haben sie einen Plan geschmiedet, um Todesschwinge mit seiner eigenen Waffe zu schlagen: der berüchtigten Drachenseele.

(Quelle)

Ich freue mich schon unheimlich auf die drei neuen 5er Instanzen… nicht wegen den Items, sondern eher wegen der darin erzählten Geschichten.

Zur Zeit finde ich die Geschichten um World of Warcraft eh ziemlich spannend, denn alles was nun kommt ist neu. Die Handlungsstränge aus den Strategiespielen haben mit Wrath of the Lichking ein Ende gefunden, seither betreten wir geschichtliches Neuland… welche Bedrohungen warten nun nach Todesschwinge auf uns? Hoffentlich denken sich die kreativen Köpfe bei Blizzard noch unzählige spannende Abenteuer für uns aus…

Der Patch geht tatsächlich am 30.11.2011 auf die Live-Server (Quelle).

Übersicht über bisher veröffentlichte Patchnotes: link (dt.)

BlizzCon 2010 – Promo Trailer

Auch wenn ich nicht vor Ort sein kann/werde, freue ich mich doch auf einen hoffentlich großen Berg an neuen News. 😀

Am 27.07.2010 erscheint StarCraft II, hier schon mal ein cineastischer Leckerbissen, um die Wartezeit bis dahin zu überbrücken. 😀

Ich bin jedesmal geplättet, wenn Blizzard Trailer für seine Spiele veröffentlicht. Die Jungs und Mädels haben es einfach drauf, coole Filme zu machen.

Jedesmal, wenn ich  mir den Trailer anschaue, freue ich mich bereits jetzt wie ein Schnitzel auf dem Trailer zu Cataclysm. 😀

Patch 3.3.0. – Trailer

Nun ist es offiziell, eine neue Erweiterung wird kommen:

In einer abgeschiedenen Zuflucht verborgen hat der verderbte Drachenaspekt Todesschwinge sich von den Wunden erholt, die er im letzten Kampf gegen Azeroth davontragen musste, und auf den richtigen Augenblick gewartet, die Welt erneut mit geschmolzenem Feuer zu überziehen.

Schon bald wird Todesschwinge der Zerstörer nach Azeroth zurückkehren und sein Ausbruch aus Tiefenheim wird die Welt in Stücke reißen und eine schwärende Wunde über die Kontinente hinweg hinterlassen. Während die Horde und die Allianz zum Epizentrum der Zerstörung eilen, werden die Königreiche Azeroths Zeuge erdbebenartiger Veränderungen im Machtgefüge des Funkens, der den Krieg der Elemente entflammt und des Aufstiegs unerwarteter Helden, die ihre narbenbedeckte und gebrochene Welt vor der totalen Verwüstung zu bewahren suchen.

Ich freue mich schon jetzt drauf…

Webseite zu World of Warcraft: Cataclysm

Patch 3.1.0. – Patch Mirrors

Schenkt man dem Dialog von Zarhym im offiziellen WoW-Forum glauben (Link), dann wird am 15.04.2009 der Patch 3.1.0. erscheinen.


Q u o t e:
I keep waiting for Zarhym to reference the posts that involve a definite yes on 3.1. 
I need sleep. Zarhym should say yes or no so I can sleep.


Yes. Go to bed. :p

Die kürzlich veröffentliche Seite zum Patch 3.1.0. untermauert natürlich die o.g. Aussage:

Patch 3.1.0.  Secrets of Ulduar

Leider existiert diese Seite nur für die amerikanische Kundschaft. Wir Europäer müssen uns noch ein wenig gedulden, bis wir den Trailer auch in unsere jeweiligen  Sprache bestaunen können. 

Bis die Seite lokalisiert wurden, müssen wir uns erstmal mit der englischen Version zufrieden geben 😉

 

Sollte es noch Leute geben die den Patch mittels Background-Downloader noch nicht auf Ihrer Festplatte haben, und besagtes Blizzard-Tool für zu langsam erachten, denen kann ich immer nur die Patch-Mirrors von WoWWiki.com empfehlen.

Alle wichtigen und unwichtigen Neuerungen/Änderungen die mit Patch 3.1.0. kommen werden, hat die Seite mmo-champion.com liebevoll zusammengefasst (link).

Auf der offiziellen Seite von Bliizard, wurde eine Videovorschau zur neuen Raidinstanz Ulduar veröffentlicht.

Jahrtausendelang lag Ulduar in von Sterblichen unberührtem Schlaf, fernab von ihren Sorgen, Nöten und Streitigkeiten. Nun jedoch ist der Komplex entdeckt worden und die Frage steht im Raum, welchem Zwecke er ursprünglich dienen sollte. Manche glauben, Ulduar sei eine Stadt, erbaut zum Ruhme ihrer Schöpfer, andere wiederum halten es für eine Schatzkammer, in der unzählige Schätze versteckt liegen, vielleicht sogar die Relikte der Titanen selbst. Sie haben sich geirrt. Hinter den Toren liegt keine Stadt, keine Schatzkammer und auch nicht die endgültige Antwort auf die Geheimnisse der Titanen. Alles, was diejenigen erwartet, die es wagen, einen Fuß nach Ulduar hineinzusetzen, ist ein Grauen, welches selbst die Titanen nicht zu vernichten wagten, etwas Böses, das sie lediglich… in Schach hielten. 

Unterhalb des uralten Ulduar wartet der Alte Gott des Todes, raunend… Passt auf, wo ihr hintretet, oder das Gefängnis wird zu Eurem Grab werden. 

 

Die Instanz scheint wirklich riesig zu verwerden. Ich bin gespannt, ob ich da auchmal einen Blick reinwerfen werde…

Hier der Link zur offiziellen Seite -> Ulduar Video

Nachtrag vom 14.04.2009

Offizieller Trailer vom Patch 3.1.0.

Hier der Link zur offiziellen Seite -> Patch 3.1.0. – Secrects of Ulduar